Frage von Ramos91rm, 28

Endlich wieder Sport nach jahrelanger ''Pause''?

Hallo,ich hätte da eine Frage. Ich bin 21 und habe bis meinen 15 Lebensjahr nur Sport gemacht.Fußball und allgemeine Bewegung war altäglich.

Jetzt habe ich die Jahre bis zu meinem 21 Lebensjahr kaum Bewegung gehabt und kein Sport mehr getrieben was sehr komisch bei mir ist. Egal,jetzt fange ich langsam wieder an Fußball zu spielen und Allgemein wieder mehr bewegung zu haben.

Mir ist aber aufgefallen das ich nach etwas Sprinten schon mehr atmen muss als wie vor Jahren zuvor. Leicht schwindelig wird mir dabei auch, Was bedeutet mehr atmen ? '' Ich habe jetzt wirklich keine Atemnot oder so.Aber ich muss schon deutlich mehr atmen als wie zuvor.

Ist das normal das man sowas am Anfang hat,da der Körper sich erst wieder daran gewöhnen muss ?

Ich bin nicht übergewichtig. Keinesfalls. Die Sportliche Figur habe ich immernoch zum Glück

Antwort
von DeniiisFB, 14

Hey ! 

Mach dir keinen ''Kopf'' darum ! Sowas ist völlig normal. 

Der Körper hat in deinem Fall 6 Jahre keine Sportlichen Aktivitäten mehr gemacht und muss sich erstmal wieder daran gewöhnen. 

Die Leistung von früher wird wieder kommen,was heißt wiederkommen.Sie verschwindet ja nicht einfach sondern muss nur wieder ''aufgeweckt werden '' 

Sobald sich dein Körper wieder an Sportliche Aktivitäten gewöhnt hat werden die Beschwerden wieder langsam nachlassen. ;-) 

Viel Erfolg beim Fußball ! 

Antwort
von Maximillan, 3

Toll, das Du wieder mit Sport treiben begonnen hast. Bleibe einfach dran! Du wirst sehen, Woche für Woche wirst Du mehr Leistung abrufen können. Ich wünsche dir viel Erfolg!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten