Frage von Lexiaqueen, 80

Endlich liebe gestehen oder für immer schweigen?

Ich liebe einen jungen. Ich war mir nie sicher ob es liebe ist oder ob ich die Freundschaft zurück haben wollte. Aber es ist liebe... ich hoffe ihr lest alles und jetzt Fang ich mal an...

Er(14 in einem Monat 15) und ich (15) waren mal beste Freunde. Wir wohnen genau nebeneinander und unsere Eltern waren früher befreundet. Darum worden wie halt auch iwie beste Freunde. Jeden Tag haben wir etwas zusammen gemacht. Das ging dann 10 Jahre so. Dann sind wir in die 5. Klasse gekommen. Er in die b und ich in die a. Und da verloren wir iwie den Kontakt. Früher waren wir auch nicht in einer klasse (bis zur 3.) Danach kam ich in seine klasse. Also waren wir nur 2 Jahre in einer klasse. Aber der Kontakt ging weg. Klingeln wollte ich bei ihm nicht weil ich ein bisschen Angst vor seinem älteren Bruder hatte. (Mittlerweile nicht mehr)

Er wollte nicht bei mir klingeln weil er Angst vor meinem Vater hatte. Oder besser Respekt. Mein Vater ist eigentlich nett. Nur manchmal regt er sich wegen unnötigen Dingen auf.

Auf jeden Fall gehen wir jetzt in die 8.Klasse. Früher hatte ich ihn so gut wie vergessen. Wurde gemobt Schule alles scheie. Hatte gar keine Zeit um nach ihm zu sehen.

Aber seit ich in der 8. bin (Schuljahr ist ja jetzt gleich vorbei ) hatte ich mal ab und zu ein Auge auf ihn. Und mir ist aufgefallen das er mich oft ansieht. Und dann hatte sich liebe entwickelt... oder auch nur Freundschaft. Ach keine Ahnung..😳 ich würde gerne mit ihm reden aber ich traue mich nicht weil ich so schüchtern bin...

Wir hatten auch dieses Jahr so ein Projekt. Einmal waren wir beim Lager. Ich stand ganz alleine bei den Waren. Er kam einfach so zu mir und sagte so: "ich wette in der Schachtel sind scgrauben" oder sowas in der Art. Ich musste iwie die ganze Zeit lachen und grinsen weil er einfach zu mir kam und mich mit schrauben voll laberte...😂 jeden tag wenn ich nach hause gekommen bin, bin ich fröhlich quickend durch die Wohnung gelaufen😂😂

Was soll ich denn machen? Soll ich ihn ansprechen? Wenn ja was soll ich sagen? Denkt ihr das er mich auch noch mag?? Einfach paar Infos... dankööö

Antwort
von AbbathFangirl, 40

Sprech ihn doch zunächst an, um die Freundschaft wieder aufzubauen.

Je nachdem, wie es sich entwickelt, kann ja eine Beziehung draus werden.

Dass ihr euch schon so lange kennt, ist eine gute Grundlage für die Freundschaft und es ist wirklich schade, dass ihr euch so aus den Augen verloren habt.

Antwort
von JTKirk2000, 12

Ich würde auch dazu raten, zunächst den Kontakt wieder aufzubauen und nach Möglichkeit erst eine normale Freundschaft wieder zu etablieren. Würdest Du bei ihm gleich mit der Tür ins Haus fallen, indem Du ihm von Anfang an sagst, dass Du ihn liebst, könnte ihn das abschrecken. Eher angemessen wäre daher, dies durch (vor allem anfangs subtile) Zeichen anzudeuten.

Antwort
von AngelMalik, 7

Natürlich mag er dich :)

Sprich ihn einfach öfter an wenn der Zeitpunkt grade dafür da ist, ruf ihn manchmal raus unternehmt einfach wieder was und dann kommt alles wieder zurück, er hat ja schon den ersten schritt gemacht das er dich mit Schrauben vollgelabbert hat wie du erwähntest haha :)

Kommentar von Lexiaqueen ,

Danke für die Antwort😊

Antwort
von Andrastor, 21

Jemanden plötzlich die Liebe zu gestehen ist wie mit dem Panzer durch die Hauswand brechen.

So ist noch nie eine Beziehung zustande gekommen, vor allem weil "Liebe" ein sehr starkes Wort ist und oftmals das Gegenüber verunsichert.

Das einzige was hilft ist Zeit und Kontakt. Sprich verbringe einfach weiter Zeit mit ihm, auch Freizeit und lerne ihn mal richtig kennen. Nur so kannst du herausfinden ob du ihn auch privat magst und ihm die Chance geben Gefühle für dich zu entwickeln und zu erforschen.

Kommentar von Lexiaqueen ,

ähmmm ich kenne ihn schon und weiß so gut wie alles über ihn... wir waren beste Freunde...

Kommentar von Andrastor ,

Und weißt du auch wie er ist, wenn er verliebt ist? Wie es ist mit ihm Nähe und Körperkontakt auszutauschen? Ob er in einer Beziehung Eifersüchtig ist, oder nicht? Ob er gerne kuschelt, oder lieber auf Abstand bleibt? Weißt du wie er küsst? Weißt du wo er dich (oder Frauen generell) gerne berührt? Weißt du wo er gerne berührt wird?

Ich kann noch ewig solche Fragen stellen, die dir demonstrieren sollen, dass du ihn in Wahrheit überhaupt nicht kennst.

Beste Freunde zu sein, ist etwas anderes als aneinander interessiert zu sein, was etwas anderes ist als verliebt zu sein, was etwas anderes ist als sich zu lieben.

Daher bleibt mein Rat: Kontakt. Zeit mit ihm verbringen und nach und nach vor allem den Körperkontakt steigern.

Antwort
von chummy21, 25

Ich an deiner Stelle würde mal mit ihm reden. Denn was soll schon groß passieren? Du bereust es später bestimmt, wenn du jetzt nicht die Gelegenheit ergreift , und fragst dich immer was wohl passiert wäre wenn du es gemacht hättest. Ich hoffe ich konnte dir helfen:) chummy21

Antwort
von chrisi565, 21

Ihr und eure ewig langen Texte :D, aber oke ;)

Tja ich würde sagen das hier so wie sich das anhört zwischen euch einiges bindet. Wenn du ihn liebst, dann zeige ihm das auch. Und so wie es klingt wird der das schnell sehen und wenn er dich auch liebt. Na dann gibts ja kein Problem mehr ;)

Du musst halt das ob und wie selbst herausfinden, aber wo wäre ansonsten der Reiz.

Viel Glück :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community