Frage von MICKYwesc, 144

Endgröße Welpe?

Halli hallo.🖐🏻
Das ist meine 15 Wochen alte Mischlingsdame Lucy. Ich weiß dass Mischlinge totale Überraschungspackete sind... Dennoch möchte ich Fragen wie groß sie ca. wird. Ihre Mutter wiegt 9kg und ihr Vater ca.18kg!!!
Lucy hat eine Schulterhöhe von 28cm und wiegt 7kg dazu muss ich sagen dass sie bisher nur sehr langsam zugenommen hat.

Danke im vorraus 😊😊🐶

Expertenantwort
von Berni74, Community-Experte für Hund, 75

Niemand kann Dir sagen, wie groß Dein Hund wird. Bei Mischlingen ist das - wie Du schon schreibst - immer eine Überraschung.

Die Größe Deines Hundes ist nicht allein von der Größe seiner Eltern abhängig.

Es kann nämlich sein, daß die Gene der Großeltern, Urgroßeltern etc. durchschlagen, und wie groß die waren, weißt Du ja nicht.

Expertenantwort
von YarlungTsangpo, Community-Experte für Hund, 21

Oh ist diese Lucy wunderhübsch <3 <3

Wenn sie mit 15 Wochen schon so groß ist, dürfte sie einmal eine ca. Risthöhe von um die 60 cm bekommen.

Bei den Angaben zu "angeblichen" Eltern wird bei den "Verkäufern" von Mischlingshunden nicht selten sehr "geschummelt".

Der Spitz wird gerne genannt. Keiner aber weiß mit was der Spitz gemischt wurde und wer der Ausgangsspitz war. Eventuell ein Samojede? Ein Alaskan-Malamut?

Das sind allesamt Hunde aus der "Spitzfamilie"

Die Produzierer der "Mini-Aussies" aus der Welpen Mafia mixen alles und verramschen die Mixwelpen die "Mini-Aussie" gemäß wirken für teuer Geld und verramschen die Mischlinge die anders wirken, überall auf allen Verkaufsplattformen.

Du wirst einen Schäferhund-Collie ähnlich sehenden Hund bekommen. Noch dazu einen wunderhübschen. Aber klein bleibt sie nicht.

Kommentar von MICKYwesc ,

Nein geschummelt wurde da bestimmt nicht. Habe den Hund von einer guten Freundin bekommen und kenne auch die Mutter. Und als potentieller Vater kommt auch nur er in Frage :)

Kommentar von YarlungTsangpo ,

Nun, die Großeltern, Onkels und Tanten kennst du nicht. Daher können dann Überraschungen kommen. Lass dich einfach überraschen!

Gebe ihr einen guten Start ins Leben, indem Du Dich gut informiert hältst und lernst sie artgerecht zu behandeln und zu halten.

Du füttertst "mit der flachen Hand" = man soll die Rippen mit der flachen Hand noch leicht durch das Fell fühlen.

Viel Freude zusammen!

Antwort
von emoschlumpf666, 44

das sieht man an den pfoten wie groß sie ca werden
vergleich mal die pfotengröße von ihr mit der ihrer geschwister (wenns geht)
umso größer und breiter die pfoten sind umso größer wird er
vergleich mal die pfoten eines chihuahua welpens und die eines doggen welpens :D

Antwort
von dogmama, 57

Ich weiß dass Mischlinge totale Überraschungspackete sind... Dennoch möchte ich Fragen wie groß sie ca. wird.

Du hast doch selbst schon erkannt und geschrieben dass Mischlinge "Überraschungspakete" sind. 

Warte einfach ab und lass Dich überraschen! 


Kommentar von MICKYwesc ,

Bin auch sehr unsicher beim Futter der Kleinen da müsste man doch auch nach dem Endgewicht füttern...

Kommentar von Berni74 ,

Nein. Das Futter richtet sich nach dem aktuellen Gewicht der Maus.

Kommentar von eggenberg1 ,

nein ihr habt  wohl bisher  futtertechnisch alles  richtig  gemacht denn die kleine sollte LANGSAM  zunehmen und wachsen   darum  KEIN welpenfutter  , sonder nomales  futter  geben   .. sie sieht  richtig toll aus   .:-)

Antwort
von xXLiraXx, 22

Ist die süüüüüüß! Glückwunsch zu der Kleinen, die ist mal mega hübsch und knuffig und süß und überhaupt (ok, zurück zur Frage...)

Ich vermute sie wird nicht soooo groß, aber lass dich überraschen ;)

Antwort
von eggenberg1, 19

ich schätze mal  da ist ein schäferhund  und ein aussie mit  drinn  --kann das  sein ?   dementsrechdn  groß  wird sie auch werden .

Kommentar von MICKYwesc ,

Komischerweise hat da eine spitzmischlingsdame mitgemischt... 😊 den vater kann ich wirklich keiner rasse zuordnen...
[URL=http://s1259.photobucket.com/user/wesc182/media/1C8591B0-6D10-4766-B641-15EDE56C...][IMG]http://i1259.photobucket.com/albums/ii543/wesc182/1C8591B0-6D10-4766-B641-15EDE5...[/IMG][/URL]

Kommentar von eggenberg1 ,

dannhat  sich die  dame  wohl mit  noch weiteren  rüden rumgetrieben. der  graue  ,ist wohl ein geschwister  ? sieht auch sehr nach einem  ausie aus   von spitz ist  da kaum was zu sehen   alle schwänze sind normal ,lach

Antwort
von DjangoFrauchen, 47

Gott, ist die süß!

Also, wenn ich mir ihre Pfoten anschaue glaube ich nicht, dass sie übermäßig groß wird. Vielleicht 40cm Schulterhöhe?

Bin aber kein Experte!!!

Kommentar von MICKYwesc ,

Leider trifft die Pfotentheorie nicht auf alle Hunde zu habe ich erfahren 😊

Kommentar von DjangoFrauchen ,

Das kann gut sein. Dann lass' dich doch einfach überraschen, kannst es eh nicht ändern...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten