Endet ein Spaßanruf mit Anzeige wegen Erpressung?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das ist eine schwierige Situation... Doch ich würde schnellstmöglich Kontakt mit diesen Personen herstellen... Dein Freund sollte sich entschuldigen und ein Treffen vereinbaren wo er diesen geistlosen Scherz entschädigen kann wie muss er sich überlegen... Hoffe einfach mal das dein Freund Sozial ist und die Schuld auf sich nimmt... Ansonsten ist mit einer Schweren Strafe zu Rechen!
MfG
Anon

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das soll Erpressung sein? Selbst nüchtern würde ich sowas net strafen... War ja bloß ein Vorschlag und keine Drohung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Deg110293
31.12.2015, 01:39

Wie gesagt ich war wärend des telefonats nicht dabei ich kann dies nur so weitergeben wie es mir auch gesagt wurde. Mal ganz davon abgesehen dass niemand einen hund hatte. 

Die besitzer des hundes sind nach dem anruf auch dann zur bar gekommen und haben rum geschrien. Da wusste ich aber noch von gar nichts. Dann sind sie wieder gefahren und kurz drauf kam die nachricht 

0
Kommentar von GelbeForelle
31.12.2015, 01:48

des is aber auch schlau, kommen vorbei und schreiben dann wahrscheinlich aufm weg noch ne Nachricht. wenn wer ärger bekommt, dann dein Freund und auch nur wegen betrug. ich denke nicht, dass es wegen Hunde Entführung (...ich nenne das jetzt einfach mal so...) eine Hohe Strafe gibt, da es ja selbst für die Tötung eines Hundes eigentlich keine großen Konsequenzen gibt (für Mord zumindest. aber wir morden ja auch, wenn wir Fleisch essen, wodurch Tiere anscheinend "wertloser" sind, aber da ich Vegetarier bin habe ich eh ne eigene meinung, jede Meinung ist falsch und trotzdem richtig und es gab heute eh mindestens 3 fragen die das thematisiert haben, zumal der Hund ja auch ein Objekt sein könnte, Halleluja Deutschland), ich glaube aber eh, dass das ein Bluff ist.

1

Falls es zu einer anzeige kommt (kann beim handy nichts hinzufügen)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es so gesagt wurde, wo ist da auch nur der Versuch einer Erpressung ?

Hund ist hier, wenn ihr ihn abholt könnt ihr uns eine Runde Bier bezahlen und 100 € für die trinkkasse dalassen.

So lange nichts davon gesagt wurde dass die Besitzer ihr Tier nur dann zurück bekommen wenn sie bezahlen, ist das keine Erpressung, nicht mal Nötigung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh zur Polizei und erkläre ihr alles

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Deg110293
31.12.2015, 01:28

Sollte ich jetzt noch mit der polizei telefonieren oder reicht dies morgen? Ich will absolut keine probleme haben

0

Was möchtest Du wissen?