Frage von NeonCraft153, 46

Ende von " die reise nach argatha?

Ich versteh das ende des Animefilmes "die reise nach argatha" nicht ganz. am ende geht asuna wieder zurück und shin und der lehrer bleiben in argatha. als asuna weg ist sied man kurz den rechten arm von shin. dort sied mann ein rotes halsband genau wie bei shun weil er sich ja verletzt hatte um asuna zu schützen. aber shin war am rechten arm nicht verwundet, warum also hatt er das halsband um den arm?

Antwort
von Matschen, 13

Ich würde mal interpretieren, dass sie es ihm als Erinnerung gegeben hat. Ähnlich wie diese Spieluhr eine Erinnerung des Lehrers an dessen verstorbene Frau war, so ist das Halstuch ein Zeichen dafür, dass sie sich kennen/kannten und vielleicht geht auch das Versprechen mit einher, dass sie sich zum einen nicht vergessen oder aber, dass er ihr irgendwann das Halstuch zurückbringt, sie sich also wiedersehen, was ich aber für weniger wahrscheinlich halte. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community