Ende Jahres erneuere ich meine Tetanus Spritze, habe mich mit einem Reisnagel gestochen aber nicht tief, Tetanusgefahr?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du solltest die Stelle, an der du dich gestochen hast, beobachten. Wenn sie sich entzündet, würde ich den Arzt aufsuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du Ende diesen Jahres die Impfung auffrischen willst/solltest, dann hast du jetzt noch Schutz. Die Verletzung mit einem Reißnagel ist bestimmt nicht so gravierend, als wenn dich ein Hund gebissen hätte. Bei einer solchen Behandlung wissen die Ärzte schon, ob in diesem Fall die Auffrischung vorgezogen werden müsste.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde an Deiner Stelle vorsichtshalber den Hausarzt aufsuchen und befragen, ob schon jetzt eine Auffrischungsspritze notwendig wäre, sicher ist sicher!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Reisnägel sind fast so gefährlich wie Bambussprossen,

 ein Reißnagel hingegen läßt dir eine gute Überlebensschance.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt darauf an ob die Impfung noch gilt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung