Empfindliche Stelle bei meinem Hund?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn ihr Erfahrungen habt oder eine Ahnung habt 

kann alles mögliche sein, Flobefall, Milben, Zecken, eine Verlezung oder auch was ganz anderes. 

Und da Vermutungen nicht helfen, sollte sich das besser mal ein Tierarzt ansehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass mal nen Tierarzt schauen..
Hatte meine Hündin auch mal.. dachte Parasiten, waren aber verstopfte analdrüsen... Sonst hatte sie keine typischen symptome, ausser halt diese empfindliche stelle..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es ihm Schmerzen bereitet ist es immer besser einen Tierarzt zu Rate zu ziehen.

Ohne es gesehen zu haben kann Dir hier auch keiner Auskunft geben und in Gesundheitsfragen bleibt immer ein Risiko wenn man sich auf die gutgemeinten Ratschläge von Laien verlässt.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung