Frage von Ladybird05, 113

Empfindet sie auch etwas für mich(w)?

Ich habe folgendes Problem. Ich bin 16 Jahre alt, weiblich und weiß schon länger, dass ich nicht unbedingt heterosexuell bin. Das soll heißen, dass ich mich bisher ausschließlich zu Frauen hingezogen gefühlt habe, ich aber irgendwie selbst noch nicht genau weiß, was ich eigentlich bezüglich welchen Geschlechts empfinde. Deswegen bin ich auch noch vollkommen ungeoutet, denn ich möchte erst einen gewissen Grad an Sicherheit erlangen.

Jetzt gibt es da aber dieses Mädchen in meinem Jahrgang, mit der ich in letzter Zeit auf (freundschaftlicher?) Ebene immer mehr mache. Ich glaube, dass ich mittlerweile mehr für sie empfinde, als ausschließlich Freundschaft. Zwischenzeitlich hatte ich immer wieder das Gefühl, dass es ihr ähnlich geht, aber sie sendet so widersprüchliche Signale, dass ich absolut nicht mehr durchblicke. Wir haben uns bisher einmal zu zweit getroffen und irgendwie war Homosexualität plötzlich ein großes Thema unseres Gesprächs. Sie hat mich gefragt, wie eine gute Freundin von mir herausgefunden habe, dass sie bisexuell sei und sie meinte, dass sie nicht wüsste, ob sie lesbisch wäre, da sie weder eine Frau noch einen Mann jemals geküsst hätte. Diese Aussage fand ich schon recht merkwürdig. Am nächsten Tag hatten wir in der Schule einen Kurs zusammen und als wir danach durch die Schulgänge schlenderten, haben sich unsere Hände die ganze Zeit berührt und keiner von uns hat Anstalten gemacht, seine wegzuziehen, wie ich das bei einer "normalen" Freundin getan hätte. Die folgenden Wochen waren irgendwie super seltsam. Wenn wir zu zweit waren hat sie mich oft angesehen, wir haben viel zusammen gelacht, waren uns auch echt nah und haben uns relativ häufig berührt. War dann aber noch eine ihrer anderen Freundinnen dabei, war ich plötzlich Luft, dann hat sie kaum noch mit mir geredet und es war immer mindestens eine Tischbreite Abstand zwischen uns. Ich dachte mir dann, ich hätte vielleicht nur große Fantasie bewiesen und da wäre von ihrer Seite gar nichts. Habe also versucht, mich damit abzufinden. Heute hatten wir aber wieder Unterricht zusammen und sie saß dabei so nah neben mir, dass ich beinahe den Verstand verloren hätte. Und dann hat sie einfach Mal nebenbei die Bemerkung fallen lassen, sie würde mir die Schuld dafür geben, das wir beide noch Single wären. Was bitte soll das den jetzt heißen? Gut, dass sie weggeschaut hat, ich habe vermutlich geguckt wie ein Pferd und ihre Bemerkung dann einfach ignoriert.

Jetzt habe ich echt keine Ahnung, was ich denken oder machen soll. Ich hatte mich gerade einigermaßen damit abgefunden, dass das nichts werden kann, aber jetzt hat sie mir heute wieder Hoffnungen gemacht und mich komplett aus dem Konzept gebracht. Ich bin natürlich überhaupt nicht objektiv und interpretiere in alles irgendetwas hinein. jemand Tipps? Ich kann sie ja schlecht fragen, ohne unsere Freundschaft zu ruinieren?

Puh, was ein Roman, sorry :/

Antwort
von lkbee, 63

ich denke sie könnte etwas für dich empfinden und das sie dich wie luft behandelt könnte daran liegen das sie angst hat sich zu outen

Kommentar von Ladybird05 ,

Das habe ich mir auch schon überlegt, aber andererseits kam mir das irgendwie wie Wunschdenken meinerseits vor. Irgendeine Idee, wie ich einen Schritt weitergehen könnte, um zu merken, ob da wirklich was dran ist?

Antwort
von paulklaus, 47

"Früher" sprach man das "Thema" an.... - - - früher...!!!

pk

Kommentar von Ladybird05 ,

Früher war ja bekanntlich alles besser...Aber wenn ich mit ihr darüber spreche und sie nicht so empfindet, bin ich mir ziemlich sicher, dass unsere Freundschaft dadurch komisch wird. Und das würde ich gerne vermeiden. 

Kommentar von paulklaus ,

Selbstverständlich (!!!) ; - ))) war früher alles besser, besonders "zu meiner Zeit", wie jede Generation seit Jahrtausenden von sich behauptet !

Okay, dein Argument verstehe (sogar) ich, obwohl früher alles besser war. ; - ))

Zweifellos eine nicht unkomplizierte Situation, wie ich jetzt zugeben muss !

Umso mehr wünsche ich dir alles Gute !

pk

Kommentar von Ladybird05 ,

Dankeschön! :/

Kommentar von paulklaus ,

Bitte schön ! Auch dieser Wunsch von mir (Alles Gute !) kam von Herzen ! Es soll Menschen - wie mich - geben, die Fehler einräumen können und auch zu ihnen stehen !

pk

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten