Empfehlungen für Wasserkühlung?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Tut mir leid, Wasserkühlung ist nur zu empfehlen wenn es wirklich nicht anders geht. Jede Wasserkühlung fällt einmal aus und das dann sehr plötzlich. Kann somit einiges zerstört werden durch sprunghafte Überhitzung. Luftkühlung ist nicht ganz so effektiv aber sie funktioniert zuverlässiger, bzw verstopfen die Lamellen langsam und der Fan bleibt meist nicht plötzlich stehen sondern wird laut und langsam.

Habe meinen Server auch wieder zurück auf Luft umgestellt als ich vom Urlaub heim kam und durch Kühlungsausfall alles gestanden ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum die CPU? Diese wird im normalen Betrieb nicht so heiß, das sie besser gekühlt werden müsste. Wenn du schon jetzt fragst wo man sparen könnte, dann kauf dir einen guten Luftkühler. Der ist besser als eine billige oder sogar undichte Wasserkühlung, und du hast weniger ärger. Eine WaKü ist aufwändiger und muss gewartet werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rakisch
11.02.2016, 19:48

Möchte mein i5 6600 übertakten, einfach mit dem System rumspielen.

0

Am besten ist es du sparst für eine Wasserkühlung, da man schnell auf einen hohen preis kommt.

und ja Es kann sein das wenn dein kreislauf ein loch hat das deine teile kaputt gehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rakisch
10.02.2016, 22:35

Trotz destiliertem Wasser?

0

Was möchtest Du wissen?