Empfehlungen für erstes Anfängerauto?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Den Toyota Yaris könnte ich empfehlen.Das Einlitermodell würde ich nicht nehmen.100 PS als Anfänger bedingen aber eine starke Disziplin.Ich denke im Kleinwagensegment bist Du bei etwa 70-80 PS sehr gut motorisiert.Mit 1500,.Tacken bist beim Autokauf wenns günstig sein soll super in der Jahreszeit.Dann darf der Wagen älter sein,wenn er keine großen Macken hat,und nicht gerade mehr als 150.000 km drauf hat,kriegste etwas.Einen Audi 80 oder 100 einen Mercedes D  könnte ich empfehlen,wenn Dir Sportlichkeit nicht so wichtig wären und Du nicht in die kleinste Parklücke müßtest.Bei den letzteren Wagen unbedingt einen mitnehmen der die Schwachstellen kennt und spezifisch danach guckt,Beste Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe nen gebrauchten Skoda Fabia als Kombi 

kann mich nicht beklagen. er liegt gut in der kurve lässt sich gut fahren und hat genug stauraum. 75 PS sind Ok wenn man nicht -wie bei mir auf dem Land- steile, hohe  Berge überwinden muss. Für anfänger reicht er allemal ist allerdings in der Versicherung relativ teuer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

normales  "Anfängerauto"

hat keine 100 PS in meinen Augen,75 reichen vollkommen aus als erste karre

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Problem liegt eher bei den Versicherungskosten. Hast du dir darüber schon Gedanken gemacht?

Daran würd ich auch das Auto abhängig machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung