Frage von Muratlenso, 29

Empfehlungen für die Zahlung eines Unfalls "Car Sharing" Finanzierung noch Schüler?

Hallo , leider hatte ich einen kleinen Unfall verursacht vergangene Nacht .

Da war mal ein Fußgänger der Meinung, dass er aus dem nichts in den Fahrbahn rennen musste dabei noch stehen bleiben.

Ja und man versuchte auszuweichen und mit der Einstellung im Kopf "Alles außer einen Menschlichen Schaden verursachen" .

Ja und er lief weg nachdem man einen fremden Fahrzeug zu stoßte.

Jetzt steht man als Verursacher da. Nagut passiert , hauptsache ist nichts schlimmeres passiert .

Nun liegt die Selbstbeteiligung vom Carsharing "Ubeeqo-Matcha" bei 1000€, allerdings bin ich selber noch Schüler Abiturient . Jetzt weiss ich wirklich nicht wie ich das zahlen soll , wenn die Rechnung da ist . Ich arbeite leider zurzeit nicht ( Prüfungsstress) , kein Bafög Recht für normal Abiturienten . Ich hoffe ihr könnt mir Ratschläge geben .

Expertenantwort
von DerHans, Community-Experte für Versicherung, 14

Wenn du nicht weißt wie du das zahlen sollst, hättest du eben kein Auto mieten dürfen. Jetzt weißt du auch, warum die z.B. bei Sixt keins bekämst.

Eindeutig ist es deine Schuld, wenn du gegen ein stehendes Fahrzeug fährst. Dass Fußgänger plötzlich auf die Straße treten, ist ein Risiko mit dem du rechnen musst.

Antwort
von Apolon, 17

Mir fallen da auf Anhieb ein paar Lösungen ein:

1. frag deine Eltern,

2. vereinbare eine Ratenzahlung und nimm einen Job an um das Geld zurück zu zahlen.

3. in Zukunft solche Verträge nicht mehr abschließen.

Antwort
von baindl, 18

Vereinbare eine Ratenzahlung-

Für die Zukunft, schliess eine Zusatzversicherung ab, die deutlich unter 100,- € jährlich kostet und senke damit die Selbstbeteiligung auf 300,- oder 500,- €


Antwort
von schleudermaxe, 19

... bei uns hilft in solchen Fällen fast immer die Großmuttter oder die Patentante. Einfach einmal fragen. Viel Glück.

Die Fahrerlaubnis wurde bestimmt auch so finanziert, nehme ich einmal an.

Antwort
von mondfaenger, 23

Da wirst du leider in den sauren Apfel beißen und zahlen müssen!

Kommentar von Muratlenso ,

ja aber wie zahlen ? 

Kommentar von mondfaenger ,

Arbeiten, Geld verdienen, zahlen! Prüfungsstress ist keine Ausrede, um nicht  zu arbeiten, den haben andere auch!

Antwort
von Scoops, 29

1000€ sind jetzt nicht die Welt hab an einem Wochenende schon mehr zum feiern ausgegeben! Also erstmal nicht verzweifeln!!

Frag einfach mal deine Familie, vielleicht leiht dir jemand das Geld!

Wäre das vernünftigste

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community