Empfehlungen Diät Futter für Katze?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich kauf bei petmeds oder bei Amazon ein da gibts auch fürs abnehmen gute Produkte ich tendiere für viel Fleisch ohne Getreide, Zucker das macht satt und sie frisst weniger!

Auch spiezelles Abnehmfutter gibt es !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du im Fressnapf nichts findest, dann findest du im Internet auch nichts... . Fressnapf hat genügend hochwertige Futtersorten zur Auswahl.

Angefangen von der Hausmarke Premiere, Real Nature, Animonda Carny, Cats Finefood, Select Gold, Granata Pet, ....

Wenn du deiner Katze hochwertiges Futter gibst, dass du genau nach Vorgabe des Tierarztes fütterst, kann sie auch abnehmen. Da brauchst du übrigens kein Light Futter. Das hat nur wieder irgendwelche ungesunden Füllstoffe (Getreide), was die Kinnakne auch nicht verbessert.

Was die Kinnakne anbelangt: Nimm mal einen Napf aus Glas oder Metall, wo sch keine Risse darin bilden können, wo sich Bakterien festsetzen können. Das ist gerne ein Mit-Grund für Kinnakne. Und der Napf muss jedesmal frisch gespült sein (Spülmaschine oder ganz heiß im Spülbecken...) . 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LadyDachschaden
12.10.2016, 22:28

Jetzt wo du schon mal hier bist :D

Anfangs hab ich wirklich eher günstiges Futter genommen (Dein Bestes von DM) aber jetzt geb ich ihr lieber das hochwertige von Fressnapf Schesir, Moments, Royal Canin und Select Gold. Was sie auch alles sehr gerne mag. Mit dem reduzieren will ich jetzt auch vorsichtig sein, da ich gerade einen Ratgeber gelesen hat, der erklärt hat, dass beim Reduzieren des Futters bei der Hauskatze ein Energiesparmodus aktiviert wird, der sich schädlich auf die Organe auswirken kann. Meine Frage an dich ist noch wie es mit Trockenfutter aussieht, dass geben wir ihr abends immer zum knabbern statt Weichfutter. Momentan ist es eines von Wahre Liebe. Sollen wir das Trockenfutter streichen und ihr dann lieber Nassfutter geben?

Die Näpfe sind alle aus Metall und werden jeden Morgen heiß ausgewachen :) von der TA hatte ich dann noch eine Salbe bekommen und jetzt ist die Akne weg. Ich vermute das der AUslöser eher vom Nassfutter Purina One kam, dass hat sie zwar gerne gefressen, aber einige Zeit danach kam diese Katzenakne, dass hat mich auch dazu gebrach lieber hochwertiges Futter zu kaufen

0

Wenn sie Abwechslung liebt, dann würde es doch ausreichen, ihr weniger  Futter zu geben. Und das auch nur von einer Sorte. Dann frisst sie nur, was ihren Hunger stillt.
Und mehr ist nicht da. Fertig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LadyDachschaden
12.10.2016, 21:28

Das sollte man bei einer Hauskatze nicht tun. Ihr Körper würde auf einen Energiesparmodus fahren und nach und nach die Energie für die Organe abziehen.

0

Was möchtest Du wissen?