Frage von bremer1985, 13

Empfehlung für Schottland Urlaub?

Hi.
Ich plane im nächsten Jahr einen Urlaub für mich und meine Familie in Schottland. Hat jemand von euch hier gute Erfahrungen gemacht? Könnt ihr mir Ratschläge oder gegebenenfalls Kontakte weitergeben? Ich stelle mir irgend etwas ländliches vor mit viel Natur.
Danke im Voraus für euer Feedback.

Antwort
von marcussummer, 9

Dein Wunschprofil trifft auf ziemlich ganz Schottland mit Ausnahme der wenigen (Groß-)Städte zu. Du kannst sowohl in den Highlands als auch an der Küste oder auf den Inseln "ländlich" unterwegs sein, hab ich alles immer genossen. Ist euch mehr nach Bergen oder mehr nach Küste? Eine hübsche Mischung aus beidem wäre zum Beispiel Isle of Skye.

Kommentar von bremer1985 ,

Danke für die Anregung. Ich werde mich über die Insel mal informieren.
Hast du da vielleicht auch eine Adresse die du weiterempfehlen kannst (Hotel Pension oder ähnliches)?
Danke nochmal für deine Hilfe.

Kommentar von marcussummer ,

Als wir vor drei Jahren auf Skye dort waren, haben wir ein paar Nächte in einem B&B mit dem wegen der tollen Aussicht direkt auf Loch Snizort Beag passenden Namen "Lochview" gehabt. Anschrift: 6 Eyre Croft, Kensaleyre IV51 9XB, Vereinigtes Königreich. Relativ weit nördlich auf Skye, ruhig und verkehrsgünstig (A87) gelegen, da hat vom Frühstück über Zimmergröße, Preis und Freundlichkeit der Betreiber wirklich alles gepasst. 

Aber in Schottland macht man nach meiner Erfahrung mit B&B im ländlichen Bereich wirklich alles richtig, wir hatten da noch nie etwas, wo wir irgendwas zu meckern hatten. Man kriegt eine gute und immer sehr individuelle Unterkunft zum relativ günstigen Preis (im Verhältnis zum Hotel), sehr individuelle Betreuung und einen guten Eindruck von den Menschen vor Ort. Wenn du willst manchmal sogar mit Familienanschluss. Die Betreiber wissen genau, was man in der Umgebung am besten machen kann und haben gute Empfehlungen was Sehenswürdigkeiten und Pubs angeht.

Ich finde meine B&Bs ehrlich gesagt meistens mit Google: Ich suche mir auf der Karte die Stelle aus, wo ich übernachten will, zoome ran und finde eigentlich immer mehrere B&Bs zur Auswahl. Die schreibe ich dann per Email an, ob sie für x Personen für die Nächte von... bis... ein Zimmer haben. Falls du in der Touristensaison hin willst, empfiehlt sich eine Buchung mindestens ein halbes Jahr vorher, sonst wird es zumindest in touristisch orientierten Gebieten manchmal schwierig. Buchung über eine Vermittlungsseite habe ich in Schottland noch nie gemacht, funktioniert aber wahrscheinlich auch. In England habe ich die Erfahrung gemacht, dass man die Adressen immer sehr genau prüfen muss, ob die wirklich dort sind, wo die Gebietsbezeichnung sie ausweist. Aber von mir aus können die netten B&B-Betreiber sich die Vermittlungsgebühr auch gern sparen, Direktbuchung funktioniert auch perfekt. Und reich werden die mit den Übernachtungen sowieso nicht.

Antwort
von WFL65, 6

Hallo Bremer,

das hängt von euren sonstigen Interessen ab. Historisch bspw. ist mir mein Orkney-Urlaub unauslöschlich (Skara Brae, div. Brochs, Maes Howe, Megalithkultur, Wikinger - und nein, die Insel ist zwar klein, wird aber nie langweilig), kulturell die diversen Musikfeste auf den Inseln (Islay Jazz Festival, Jura Music Festival). Auch wenns morbide klingen sollte, die Friedhöfe und die alten verfallenen Abteien mit den alten Friedhöfen strahlen eine besondere Atmosphäre aus. Ach ja, und die Highland Games natürlich. Abraten möchte ich von den Whiskyfestivals, die sind tw. schon mit Fanatiker wie ich einer bin überlaufen *g*. Aber diese Veranstaltungen sind vielleicht auch nicht gar so familientauglich.

Ihr könnt auch je nach Budget eine Rundreise per (Segel-)Schiff oder Leihwagen machen oder im Hausboot den Caledonian oder Union Canal abschippern.

Jedenfalls ist SCO für mich eine der schönsten Urlaubsdestinationen. Gute Wahl! Und viele Vorfreude.
WFL

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten