Frage von Dickerchen123, 159

Empfehlung für Kleinwagen, Eure Erfahrungen?

Hallo

nachdem ich jetzt nur noch wenige KM im Jahr fahre und mir der Fiesta insgesamt zu groß vom Format ist, überlege ich den Kauf eines jungen gebrauchten Kleinwagens. Mir reichen 80 PS. Was könnt ihr mir dazu empfehlen?

Dankeschön LG

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Ricksmitth, 72

VW Lupo, VW Up, Smart fortwo, Toyota Aygo, Peugeot 108...

Einer von denen vielleicht?

Kommentar von Gym80951996 ,

Neeee viel zu groß, lieber so klein dass man kaum noch reinpasst... Luxus für den Alltag halt

Kommentar von Dickerchen123 ,

so ganz verstehe ich deinen Kommentar nicht. Ich bin auch ein Erdnuggel also passe ich in einen Kleinwagen und den betrachte ich nicht als Luxus :)

Kommentar von Dickerchen123 ,

vielen Dank für deine Antwort. Werde mir die Autos mal anschauen :)

Kommentar von Ricksmitth ,

Denke Gym's Komentar ist keinesfalls ernstzunehmen :P

Kommentar von Ricksmitth ,

Finde den neuen Peugeot 108 sehr Putzig^^ schau in dier mal an

Antwort
von Alopezie, 33

Opel Adam, sieht ganz schick aus und teuer ist er auch nicht ;)

Antwort
von Gamerman23, 77

Da würde ich dir einen VW up empfehlen. Aber da du sehr wenig fährst würde sich der doch hohe Anschaffungspreis nicht lohnen. Vielleicht überlegst du ob du überhaupt ein Auto brauchst wenn du sehr wenig fährst. Vielleicht kommst du mit einem Monatsticket auf Dauer günstiger Weg als viel Geld für ein neues Auto auszugeben.

Kommentar von Dickerchen123 ,

vielen Dank für deine Antwort - Ein Auto brauche ich schon :) Fahre nur nicht mehr über 100.000 KM im Jahr.

Kommentar von Gamerman23 ,

Okay da du ja sehr viel fährst würde ich dir aufjedenfall einen Diesel empfehlen. Nur es ist schwer anhand deiner Informationen ein Auto zu finden was du magst.

Antwort
von Zhaklin98, 52

Ford fiesta, twingo , Nissan Micra , Peugeot 106 oder citrön Saxo.

Kommentar von Dickerchen123 ,

vielen Dank für deine Antwort. Werde mir die AUtos mal anschauen, einen Fiesta habe ich gerade :)

Kommentar von Zhaklin98 ,

Das freut mich mein Bruder hat auch ein :))))

Antwort
von jbinfo, 66

Wenn der Fiesta schon zu groß ist, dann würde ich dir den Toyota Aygo oder auch den Kia Picanto empfehlen. Beim Picanto hast du auch noch den Vorteil der 7-jährigen Herstellergarantie oder 150.000 KM. Das dürfte doch wohl reichen für dich.

Kommentar von Dickerchen123 ,

vielen Dank, die werde ich mir mal anschauen :)

Antwort
von Zuck3r, 82

Wie klein muss es sein? Ich würd ja nen Smart nehmen, wenn ich in der Stadt wohnen würde. Parkplatz findest überall und PS brauchst nicht.

Allerdings bin ich gestern noch ne 75Ps gurke gefahren, damit Überland bzw Autobahn ist absolut grausam und man hat den Eindruck ein einziges Verkehrshindernis zu sein.

Kommentar von Dickerchen123 ,

vielen Dank für deine Antwort - hätte ich dazu schreiben sollen. Smart kommt nicht infrage :)

Kommentar von Zuck3r ,

Warum? :D

ist in meinen Augen, DAS Stadtauto. Ich hab allerdings noch nicht drin gesessen, da ich zu viel fahre.

Kommentar von Dickerchen123 ,

ungute Erinnerungen an eine Person :)

Antwort
von AntwortMarkus, 62

Fiesta ist ja schon ein Kleinwagen.  Ein Toyota aygo ist ein guter Kleinwagen.  

Kommentar von Dickerchen123 ,

vielen Dank für deine Antwort :)

Antwort
von EvelynMosby, 73

Also ich hab einen 2014er Polo mit 95 PS. Leasing natürlich. Bin sehr zufrieden.

Kommentar von Ricksmitth ,

Der Polo wird nicht wirklich kleiner ausfallen als der Fiesta..

Kommentar von Dickerchen123 ,

vielen Dank für deine Antwort - ich werde ihn mir mal anschauen :)

Antwort
von DerMuffti, 63

Günstig und gut: Hyundai i10

Kommentar von Gym80951996 ,

Eher billig und hässlich

Kommentar von Dickerchen123 ,

schönheit liegt im AUge des Betrachters :)

Kommentar von DerMuffti ,

Das mit der Schönheit bei Autos ist bei mir so eine Sache. Ich sitze drin und sehe die gummibereifte Kasperkiste selten von aussen.

Kommentar von AntwortMarkus ,

Der Fragesteller hat nicht nach einem Top Design gefragt, sondern nach einem zuvferlässigen Begleier für den Alltag. Wenn Dein selbstwertgefühl es nicht zuläßt, ein in deinen Augen hässliches Auto zu fahren, soll das dein Problem sein. Ein schönes Auto kann durchaus vom hässlichen Fahrer ablenken ;-)

Kommentar von Dickerchen123 ,

vielen Dank für deine Antwort, werde mir das Auto mal anschauen :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community