Frage von Peterfragtnach, 20

Empfehlung für Arbeitsspeicher und Prozessor für Tablet?

Hallo,

Da es eine sich fortlaufend entwickelnde Frage ist und die Technik voran schreitet, wollte ich mal fragen, was ihr für einen Arbeitsspeicher (RAM) und Prozessor (Quad-Core, Octa-Core...) für ein Android-Tablet empfehlen würdet, damit es flüssig läuft? Sollen keine Hardcore-Spiele gezockt werden, sondern mit gearbeitet. Finde nur Antworten aus 2015..

Könnte ein Quad-Core mit 1,5 GHz und 2 GB RAM reichen, damit es auch in 3-4 Jahren noch läuft? Kenne mich nur mit Handys aus, einen Tablet hatte ich noch nicht, möchte aber ungerne direkt einen, der nur abstürzt..

Viele Grüße,

Peter

Antwort
von Myrmiron, 13

Prozessor gibs ja total viele von. Jetzt mal von den ARM und POWERPC Prozessoren abgesehen, würde ich bei Intel einfach irgendeinen Prozessor als ausreichend ansehen der kein Celeron oder Pentium ist. ATOM geht noch, aber danach ist Schluss mit lusig.

Mit einem Vierkerner mit 1,5GHz solltest du also gut auskommen.

Bei Arbeitsspeicher würde ich mindestens 4GB empfehlen. Ich glaube viele Leute unterschätzen wie schnell sich 2GB füllen, und dann fängt auf mal das Betriebssystem damit an länger nicht benutzte Prozesse zu killen, und das kann ja nicht wirklich im Interesse des Benutzers liegen.

Desswegen würde ich sagen, 4GB sollten es schon mindestens sein.

Kommentar von groygroy ,

Intel hätte ich nicht genommen...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community