Frage von Juliande, 76

Empfehlt ihr mir eine Britisch Kurzhaar Katze (Whiskas Katze).Was sonst.Und wo kann ich so eine seriös kaufen.Wohne in Baden-Württemberg. Vielen Dank?

Antwort
von daisy07509, 49

Wenn du nach seriösen Katzen züchtern suchst dann ist es sehr hilfreich zu wissen, was macht einen Züchter überhaupt seriös? Ich habe hier einpaar punkte die den Züchter seriös machen:

● Beim anschauen der Kätzchen kann man die Eltern auch anschauen

●Es ist keine Massen zucht, im besten Fall bekommen Kätzinen nur jedes zweite Jahr Babys

●Die Katzen wirken nicht verängstigt besonders aggressiv oder Krank

●Der Preis ändert sich nicht ob geimpft oder nicht geimpft (entweder sie sind geimpft oder nicht)

●Ambesten ist es wenn sie in einem Katzen züchter verbannt sind (wenn sie die anderen Punkte beachten ist das aber nicht so wichtig)

Das war alles ich hoffe ich konnte dir einwenig weiter helfen

Antwort
von Bitterkraut, 43

Ich empfehle Katzen aus dem Tierheim, Rassekatzen bekommst du beim Züchter. Die kann man googlen.

Antwort
von PikachuAnna, 21

Also.

1.Ein seriöser Züchter vermittelt Katzen nur zu zweit!Katzen sind keine Einzelgänger.

2.Ein Seriöser Züchter gibt Katzen nur in Wohnungshaltung ab,weil es draußen für Rassekatzen zu gefährlich wäre.

3.Es sollten nicht zu viele Katzenbabys beim Züchter sein,sonst ist das ein Vermehrer.Katzen sollten nur 3 mal in 2 Jahren gedeckt werden!

4.Die Katzenbabys dürfen sich überall im Haus/Wohnung des Züchters frei bewegen können.

5.Ein Züchter wird verlangen,dass du zu ihm kommst damit du dir die katzen an sehen kannst.

6.In der Wohnung/Haus sollte es hell und sauber sein.

7.Die Katzen sollten geimpft,entwurm und gechipt sein und auch einen Impfpass besitzen.

8.Alle reinrassigen Katzen haben Papiere.Wenn ein Züchter keine Papiere hat,dann ist es ein mix und keine reinrassige Katze.Wenn man keine Reinrassigen Kater züchtet,ist das schon vermehrung.Das Papiere zu teuer sind,ist Blödsinn!Pro Katze kosten die Papiere nicht mal 30 Euro.

9.Ein Züchter sollte in einem Verein sein.

10.Der Züchter soll dir immer zur Verfügung stehen,falls du noch fragen hättest.

11.Er wird fragen wie deine Wohnlage ist und wie groß dein Haus ist oder deine Wohnung.

Kommentar von JuliaKlugerfrag ,

nun mal zu deinem Kommentar zu meinem Beitrag: Vielleicht solltest du mal dein Gehirn benutzen, denn mir wurde die katze vielleicht vermittelt WEIL ich schon eine KATZE zu hause hatte? und ich mir eine zweite genau aus dem Grund angeschafft habe?? Vielleicht daran gedacht? kann es nicht sein dass sich der züchter sogar VERGEWISSERT HAT? also: denk mal nach bevor du so was böses sagst

Antwort
von truefruitspink, 14

Hast du dir schon mal überlegt eine Katze zuzulegen die sehr dringend ein Zuhause bräuchte?

Antwort
von sonnymurmel, 37

schau mal hier:

http://suche.deine-tierwelt.de/tiere/58620/bkh-stuttgart.html

....oder aber du erkundigst dich mal in verschiedenen Tierheimen-- bestimmt gibt es dort auch "Kätzle" die dir gefallen. Lg

Kommentar von Bitterkraut ,

Komisch, da verkauft jemand Scottish Fold als BKH - auf dem Foto ist jedenfall eine Faltohrkatze... http://www.deine-tierwelt.de/kleinanzeigen/bkh-kaetzchen-a82329174/ Alles sehr seriös... andere verkaufen angebliche Rassekatzen für 100 Euro? Das sind sicher Vermehrerkatzen.

Antwort
von JuliaKlugerfrag, 32

Hallo :-)
Ich würde dir empfehlen auf Ebay-Kleinanzeigen zu suchen. Da gibt es Züchter aber auch normale privatleute. Kommt halt drauf an wie viel du bezahlen willst. Diese Seite ist wirklich genial und super. Es gibt alle rassenkatzen dort und alles einfach. Du kannst deinen Wohnort eingeben und bestimmen wie viele Kilometer entfernt es sein soll. Ich habe selber von dieser Seite eine perserkatze gekauft , die seriös und günstig war. Du kannst dort auch ein gebrauchtes starterset und so kaufen.
Liebe Grüße ich hoffe ich konnte dir helfen.
Julia

Kommentar von PikachuAnna ,

Seriös und Günstig,dass ich nicht lache.Schon alleine,dass dir die Katze einzeln vermittelt wurde,ist unseriös!Seriöse Züchter geben Katzen nur zu zweit ab!

Kommentar von palusa ,

Die privaten Leute bei Ebay Kleinanzeigen sind genau die unseriösen. Richtig gemachte Zucht ist sauteuer. Günstige Kitten heißt immer "es stimmt etwas nicht"

Grade bei Persern und bkh ist seriöse Zucht unglaublich wichtig. Beide Rassen leiden unter den Erbkrankheiten hcm und pkd, die Eltern sollten unbedingt negativ getestet sein

Bei Persern kommt dazu, dass man keinesfalls die Zucht von kurznasenpersen unterstützen sollte. Die kurze Nase macht die zur Qualzucht 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten