Empfehlt ihr mir eher den Gillette Fusion ProGlide Power oder den Gillette Fusion ProGlide Styler für den Intim-Rasur (männlich)?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

weder noch. Das ist alles überteuerter Plastikmist.

Hol dir lieber einen guten Hobel (z. B. von Merkur oder Mühle). Da kannst du dann normale Rasierklingen reinmachen. Je nach Hersteller ist die Schärfe unterschiedlich, so kann man genau die Klinge finden, die einem am besten liegt. Selbst die besten, teuersten, schärfsten Klingen (Feather) kosten im 10er Päckchen um die 5€.

http://de.wikipedia.org/wiki/Rasierhobel

Ich benutze auch einen Hobel im Intimbereich, und hatte bisher noch nie ein Problem damit. Man muß halt nur ein wenig vorsichtig sein, bis man es richtig gelernt hat.

Und auch eine Kopfrasur geht mit einem Hobel problemlos, obwohl der ja keinen beweglichen Kopf hat.

Im Gesicht hab ich mich früher auch mit dem Hobel rasiert, aber mittlerweile benutze ich ein richtiges Rasiermesser. Das würde im Intimbereich zwar auch gehen, aber zum einen ist ein Messer doch ne ganz andere Sache wie ein Hobel, und zum anderen ist es auch eine Hygiene-Sache, beim Messer kann man die Klinge ja nicht tauschen (es gibt zwar Messer mit Wechselklingen, nennt sich Shavette, aber ich spreche von richtige Rasiermessern)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?