Frage von Everflow, 23

Emotionen auf Eis und schmerzhafte Erinnerungen mit Gedächtnislücken?

In den letzten zwei Jahren bin ich emotionsstarr geworden und meine Erinnerungen werden sehr brüchig. Wenn ich mich doch mal an etwas erinnere, schmerzt es beinahe so sehr, dass ich reale Schmerzen empfinde, und mehr als eine verschwommene Erinnerung kommt dabei nicht heraus.

Was ist das?

Antwort
von Belladonna1971, 23

Möglicherweise ein traumatisches Geschehen. Und Traumas werden unterschiedlich wahr genommen. Was für den einen ein Trauma ist, ist es für den nächsten nicht. Ich  denke, eine fachliche Betreuung bei einem Psychologen wäre für Dich hilfreich. Dein Hausarzt kann dir weiter helfen!

Antwort
von sternenmeer57, 18

Vielleicht solltest du deine Vergangenheit mal aufarbeiten.

Antwort
von Lolitsmeyo, 16

Nicht überwundenes Trauma schätze ich. Du solltest versuchen das psychologisch abklären zu lassen, oder dich selbst dem zu stellen, was passiert ist..

Ich habe/hatte das auch aus 5 Jahren exzessivem Mobbing an meiner alten Schule. Es kam dann immer mehr zurück, je öfter ich einfach so hingegangen bin (ausserhalb der unterrichtszeit) und mich an alle geschehnisse erinnert hab, mich dazu gezwungen hab und gemerkt hab, dass es vorbei ist.

Ganz weg gehts dadurch nicht, aber du solltest es probieren :)

Kommentar von Everflow ,

An ein Trauma dachte ich auch. Aber ich erinnere mich absolut nicht daran. Ich glaube, ich bin vor langer Zeit im Leben vom Weg abgekommen und fühle mich seitdem tot. Aber auch nicht depressiv.

Kommentar von Lolitsmeyo ,

Was denkst du denn, war der beweggrund für dieses abkommen?

Kommentar von Everflow ,

Das ist schwer in Worte zu fassen. Ich habe nichts unter Kontrolle, meine Wünsche mussten sich der Realität beugen, irgendwo dazwischen ist meine Phantasie und Kreativität, die ich einst hatte, verloren gegangen. Es sind zu viele Dinge einfach geschehen, egal dass ich sie weder wollte, noch abwenden konnte. Absolute Machtlosigkeit. Mein Leben gleitet aus meinen Händen und ich stehe da und sehe zu.

Kommentar von Lolitsmeyo ,

passiert leider aber du musst anfangen es umzulenken. mach pläne wie, tu dinge die dir keiner empfehlen wird, leb DEIN LEBEN die DU es willst!

Kommentar von Everflow ,

So einfach lässt sich das nicht sagen. Ich habe mein ganzes Leben so gelebt, wie ich es für richtig hielt und bin dafür ungewöhnliche Wege gegangen und habe große Risiken in Kauf genommen. Mir war immer wichtig, dass ich mir selbst treu bleibe, in allen Dingen. Dass ich aber genau damit an diesen Punkt angelange, würden Außenstehende kaum vermuten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten