Frage von Pia124, 22

Emotionales Essen/ esse mich immer voll?

Habe mir was doofes angewöhnt ... Habe schon über Jahre Probleme mit dem Essen . Momentan esse ich nur morgens , da aber so viel das mir richtig schlecht wird . Ich kann mich da auch nicht beherrschen . Kann mir jemand Tipps geben , um da wieder rauszukommen . Es ist so schrecklich !

Antwort
von Vivibirne, 22

Du musst mindestens dreimal am tag eine amgemessene portion essen oder fünf mal was kleineres
Bzw drei Hauptmahlzeiten und zwei Zwischenmahlzeiten :)
Dann hast du weder heisshunger noch kannst du so viel essen
Wenn du morgens so viel isst heissts dass dein körper 24 stunden schon nix hatte
Ganz klar dass er da so viel will :)

Antwort
von violatedsoul, 20

Morgens sollte man auch gut essen, um Energie für den Tag zu bekommen. Die einzige Mahlzeit sollte es aber nicht sein.

Wenn du seelische Probleme hast und deshalb falsch isst, solltest du dich um ärztliche Hilfe bemühen.

Antwort
von Kapodaster, 17

Es kann schon helfen, wenn du deinen Tag strukturierst und viel unternimmst. Dann denkst du weniger ans Essen.

Antwort
von LonelyBrain, 21

Disziplin ist alles. Evtl kann dir auch eine Therapie helfen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten