Frage von 123Banane123, 24

Emotional wegen Freunden?

Hallo mir geht es psychisch total schlecht ich fühle mich von meiner freundin total ausgenutzt (liegt daran das sie mich ausnutzt) in der restlichen klasse sind nur leute die mich nicht mögen oder mit den ich nich zusammen passe ich sitze teilweise allein da und die freundin die mich ausnutzt merkt es nicht mal wen ich es ihr sage rennt sie mir weiter hintether ich weiß nicht was ich mehr tun soll ich kann nicht mehr und habe kein bock mehr auf schule auch wen ich keine schule habe (also in der freizeit) muss ich dran denken. Meine beste freundin ist Gymnasium und hat sehr wenig zeit weil sie viel lernen muss und so komm ich gar nicht mehr runter.

Was kann ich tun das es mir wider besser geht?

Antwort
von ElaLAvita, 3

Ist die Frage noch offen?

Ich vermute schon.

Mir geht es so ähnlich. Ich bin reifer als die Anderen in meiner Klasse, weswegen ich ein bisschen ausgegrenzt werde.

Sehe das als Motivation! Konzentriere dich mehr auf die Schule, versuche nicht viel darüber nachzudenken und vergesse eines niemals: Eines Tages wird alles besser sein!

UND

Du bist in der Schule, du brauchst keine Freunde. Das rede ich mir zumindest immer ein. Irgendwann wirst du schon noch die richtigen Leute kennen lernen. Und deine Freundin ist meiner Meinung nach, seltsam.

90% Der Leute, die du in der Schulzeit kennen lernst, wirst du im Leben nie wieder sehen, bzw. wirst keinen Kontakt mehr zu denen haben.

Also lohnt es sich nicht, sich den Arsch für die aufzureisen. Schreibe lieber gute Noten und dann wirst du die auch die Leute kennen lernen, die dir gut tuen. 

Viel Erfolg weiterhin noch.

LG :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community