Frage von yokohama,

Emo-Outfit bei Jugendlichen - seltener geworden ? Ist der Trend vorbei ? Oder doch noch nicht ?

Meine Beobachtung: 2007 und 2008 bevölkerten sie massenweise die Fußgängerzonen, öffentlichen Plätze und Schulhöfe. Seit einigen Monaten sind emo-gestylte Jugendliche nahezu völlig aus dem Straßenbild verschwunden. Täusche ich mich ? In welcher Stadt ist es anders ? (ernstgemeinte Frage)

Hilfreichste Antwort von UuHrs,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

sieht man echt.. 2008: emos an jeder straßenecke 2009: selten welche ;D

Kommentar von sonntagsjunge,

hä?

Kommentar von Ch0c0laT,

dann hab ich 2008 wohl i-wie verpennt Oo njah liegt wohl daran dass ich nie von meinem pissdorf hier wegkomm...aber inna stadt hab ich auch selten emos gesehn.

Antwort von chilledkroete09,
10 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Ja, die Tokio Hotel Fans werden jetzt langsam erwachsen!

Kommentar von spinatlover,

haha DH

Kommentar von BillsSchwester,

ähm das ist was total verschiedenes -.-

Kommentar von Ch0c0laT,

1.nich jeder tokio hotel fan is emo. 2.nich jeder emo is tokio hotel fan.

Antwort von mamadevil,
6 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

der trend kommt dann spätestens in 20 jahren wieder-retroemu- ;O)

Antwort von GbThreepwood,
5 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

keine ahnung, aber wir sollten nicht zu laut nach ihnen rufen XD sonst kommen sie wieder aus allen löchern..

Kommentar von Ch0c0laT,

haha wie lustig :D

Antwort von drpest,
5 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

ist so, die haben inzwischen die hosen voll, weil sie immer von den punks auf fresse bekommen haben!

Kommentar von Ch0c0laT,

kopf meets tisch

Antwort von Billy13592,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

also ich habe mich entschieden nicht auf die schule zu gehe auf die ich erst wollte, weil dort auch dieses jahr nur noch zu 90% emos sind...ich find es schlimm..ich hatte mal eine emo-style phase, also 2-3 monate blau-schwarze haare, kajal...aber ich finde diesen hype übertrieben, die wollen alle nur aufmerksamkeit...was mir auffaällt, viele übergewichtige mädchen sind emos...sieht dann so aus... ^^

http://media.ebaumsworld.com/mediaFiles/picture/109710/80513363.jpg

hot nicht???

Kommentar von EmoGirl95,

was heist hier wir wollen alle nur aufmerksammkeit...das stimmt nicht...wir leben eben so...ich sag ja auch nicht du willst aufmerksamkeit weil du den style hast...oder weil du uneren styl nieder machst...

Antwort von Arwen45,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Nach zwei Jahren gibt es vielleicht keine Emos mehr, ausgestorben wie die Dodos - wer weiss das schon ...

Kommentar von Ch0c0laT,

noch so ne witzige antwort.ich lach mich tot.

Kommentar von EmoGirl95,

und ich mich auch...so was bescheuertes hab ich noch nie gehört...ihr habt hoffentlich noch genug hHirnmasse in euren Schädeln um zu wissen das wir Menschen sind...

Antwort von Misanthropin,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Wirtschaftskrise. Keiner kann sich mehr den teuren Frisör und die teuren Klamotten leisten ;)

Kommentar von Ch0c0laT,

die antwort enthält wenigstens ein bisschen wahrheit ._. x'D die klamotten sind wirklich teuer.. >.< aber ma so zur info, viele emos machn ihre klamotten selbst, oder kaufen normale klamotten und schneidern & malen dann dadran rum. xD ich selbst auch.^^

Antwort von fraukausw,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

ich hoffe das es ein ende hat... ist mir aber auch aufgefallen... kann aber auch am sommer liegen, schwarz ist ja so warm in der sonne... vielleicht kommen sie im winter wieder...

Antwort von EmoGirl95,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

bei mir in der nähe in Stuttgart sind noch viele unterwegs...und ich finds gut...ich bin auch einer...und ich weis nicht was daran so falsch sein soll.

Antwort von Muffy,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Also, ich erkläre mir das so: das emo eine zeitlang eine 'trend' erscheinung war. (Das hat man auch ganz deutlich an einigen Schulen gesehen). Viele (warscheinlich auch die es nötig haben)sind damals mit dem mainstream geschwommmen. Doch haben sie die Szene, die Emo ja mitleiweile ist nicht als diese betrachtet geschweige denn die jeweilige Musik gehört. (Was ich auch aus Erfahrung sagen kann) Der Emotrend ist dann aber verschwunden, warscheinlich weil es schwer ist einer Subkultur angezugehören zu der man sich nicht hingezogen fühlt. Und dann wo der Trend weg war, gab es für viele keinen Sinn mehr die Klamotten zu tragen also viele Emos wieder weg. Jedoch muss ich auch ganz klar sagen, das man zwischen den "wannebe's" (möchtegern) also den Trendemos und den richtigen Emos unterscheiden muss. Was jedoch schwer fällt wenn man sich nicht damit befasst oder sich nicht auskennt. Im allegemein hören die "wahren" Emos aber emotional hardcore und die Möchtefern Emos Rap, Alternative oder halt bands die grade in Mode sind.

Antwort von Justinator,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

also ich sehe sie immer noch überall nur was mir aufgefallen ist das sich immer mehr emos die haare blond färben und desshalb nicht auffallen Ps: sie tauchen in den medien auch nicht mehr auf vielleicht liegts da dran ????

Kommentar von yokohama,

süß

Kommentar von Ch0c0laT,

natürlich haben viele emos blonde haare o.o emos müssen doch nich unbedingt schwarze haare haben. die meisten haben bunte haare. ich liiiebe bunte haare -

Antwort von ziuwari,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

habe noch nie welche gesehen, die dem allgemeinen klischee entsprachen...

kann sein, daß die uhren hier noch richtig gehen

Antwort von Caaanan,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

coool, ne laufende musikrichtung

Kommentar von drpest,

nein, ist auch ein style... wenn auch ein blöder ;-)

Kommentar von Caaanan,

achso, ich dacht immer es wär nur ne musikrichtung :P

Antwort von LoDnoF,

es is auch gut so !!

Kommentar von EmoGirl95,

WAS HABT IHR GEGEN UNS...WIR HABEN EUCH NIE SCHLECHTES GETHAN

Antwort von romeo27,

viele sind verschieden R:I:P !!!

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Tipps

  • Hilfe!!! Die Nummer gegen Kummer Kummer? Sorgen? Ausweglose Situation? Der Anruf kostet nichts: telefonseelsorge.de nummergegenkummer.de Speziell für Kinder und Jugendliche: 0800 554210 Manchmal hilft es, mit einem Aussenstehenden zu reden oder sich Jemanden anzuvertrauen.

    1 Ergänzung
  • Immer optimistisch bleiben! Ich lese hier jeden Tag Fragen von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen, die anscheinend ziemlich verzweifelt sind. Liebeskummer, Streit und viele andere Dinge sind da Thema.  Ich wollte euch nur sagen, dass das völlig normal ist und jeder mal Sc...

    1 Ergänzung

Fragen Sie die Community