Frage von selinaseli3322, 170

Emmert Plastik brauche hilfe?

Also ich habe nächste Woche Mittwoch eine Emmert Plastik und ich schreibe Freitag eine Klassenarbeit und ich möchte nicht nachschreiben aber ich habe Angst das ich dann noch schmerzen habe und mich nicht Konzentrieren kann. Kann ich Freitag überhaupt schon in die schule? Und sind die schmerzen dann noch stark?
Kann mir jemand noch vielleicht einen Rat geben für die Op...ich habe sehr angst vor spritzen 😫

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von Nellie120315, 128

Hallo ich weiß wie du dich fühlst. Die Spritzen sind echt nicht schön. Aber ich musste da auch durch. An sich dauert die op 5-10 minuten. Also kann man das auhalten. Anschließend bekommst du Schmerzmittel und ein antibitikum verschrieben. Ich konnte und durfte 1 woche nicht in die schule gehen zu mal ich sehr starke schmerzen hatte und ich keine schmerztabletten mehr verschrieben bekommen habe nach 4 tagen. Bei mir musste ich mein bein 5-6 Tage hochlegen. Es blutet stark. Ich konnte mein bdin nicht länger als 1 minute unten lassen, weil es weh tat. Nach der op hast du gar keine schmerzen weil alles betäubt ist. Erst so gegen abend. Sport ist dann die nächsten wochen verboten. Ich weiß nicht ob du es stark hast oder nicht. Bei mir wurde es genäht. Und jeden tag verbandswechsel. Konnte bestimmt 8 Wochen in keinen geschlossenes Schuh. Ich hoffe für dich dass es in der zeit nicht regnet. Hatte immer eine plastiktüte drüber und einen diclen socken. Aber iwi wurde es trotzdem nass. Es darf aber auf keinen fall nass werden. Aber mach dir kein stress. Ich lebe noch und wenn ich nach einer op lebe dann war es nicht so schlimm. Was mich spritzen angeht bin ich echt eine heulsuse. Einfach eine faust machen und nicht dran ddnken. Viel glück 😘

Antwort
von Wonderwoman987, 104

Also ich würde da mal den Arzt fragen, was er davon hält. Ist es denn eine sehr wichtige Klausur? 

Dann wäre es für dich sicher besser, die Klausur zu verschieben, bis du wieder fit bist. 

Ein paar Tage lang wirst du wohl Schmerzen haben, die aber mit Ibuprofen oder ähnlichem gut zu ertragen sind. Das erleichtert es aber bestimmt nicht in die Schule zu gehen nur um eine Klausur mitzuschreiben. 

Antwort
von martinunfall, 33

Es ist tendenziell davon auszugehen, dass alles länger als 2 Tage dauert. Falls eine Oberst-Leitungsanästhesie angewendet wird, dh eine Spritze rechts und links in den Zeh, ist diese in der Tat schmerzhaft. In Kliniken kann man dafür 10 Sekunden Narkose anwenden. Ich habe mich gegen eine Emmert-Plastik und für lebenslange podologische Fussbehandlung entschieden. Die OP ist immer die letzte Lösung. Ausserdem gibt es einige Varianten davon. Informiere Dich ggf. besser, bevor du dich operieren lässt, generell.

Antwort
von EmtBayern, 112

Ich glaube nicht dass das ein Ausschlussgrund ist um nicht in die Schule zu dürfen :D

Normalerweise solltest du weniger Schmerzen als vor der OP haben ;) und wenn du Schmerzen hast hilft dass gute alte Ibuprofen ;)

Hinweis:

Beachten Sie ggf Nebenwirkungen und Unverträglichkeiten lesen sie die Packungsbeilage und nehmen Sie nicht mehr als 2400mg/Tag

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community