Emetophobie, gibt es noch jemanden, der das selbe Problem hat?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Also bei mir ist es nicht Pathologisch aber wenn mir schlecht ist versuche ich auch alles um nicht zu erbrechen. Wie wirkt sich den die Krankheit bei dir aus?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Girlinlove3
17.11.2016, 00:13

Mir ist nie schlecht, ich habe aber IMMER angst mich zu übergeben bzw. Habe sehr oft Panikattacken, weil ich angst habe mich zu übergeben (grundlos) Ich meide es Sachen zu essen, die ich nicht kenne oder auf Feste zu gehen. Ich trinke keinen Alkohol usw.. das Problem ist eben, dass diese Panikattacken immer und überall grundlos kommen und ich das zittern anfange und das Gefühl habe keinenLuft mehr zu bekommen und denke 'was ist wenn ich jz speien muss usw'..

0