Frage von Babylove777, 115

Embryo verloren?

Hallo zusammen, Ich bin gerade total durcheinander und hoffe ihr könnt mir helfen! Am 23.12. war meine letzte Periode und da wir einen Kinderwunsch haben und ich gelesen habe das man nach der Pille extrem furchtbar ist, habe ich diese dann nicht mehr weitergekommen und wir haben im Januar direkt los gelegt. Am 6 oder 7 hatte ich meinen Eisprung und nach dem GV auch direkt ein gutes Gefühl gehabt. Die letzten Tage auch immer ein ziepen und zappen im Unterleib und das Gefühl schwanger zu sein. Meine nächste Periode hätte am 21.01 sein sollen. Jedoch habe ich am 17.01 morgens so starke unterleibschmerzen gehabt und es ist alles wie ein Bach rausgebrochen. Gewebe und eins sah aus wie eine kleine Blase (sorry für die Details) die Blutung hat fast den ganzen Sonntag gedauert und danach nur noch ganz leicht. Kann das eine FG gewesen sein, ich habe immer noch die Hoffnung das da was ist. Einen Termin beim FA habe ich erst für nächsten Montag bekommen. Hat jemand von euch da Erfahrung und ist trotzdem Schwager gewesen? Oder war das zu kurz nach der Pille? Über eure Hilfe würde ich mich freuen.

Antwort
von Goodnight, 41

Nein in dem Stadium merkst und siehst du nichts. Wenn du die Pille absetzt ist das normal.

Kommentar von Babylove777 ,

Ist es normal das es so eine starke Blutung ist und dann noch ein paar Tage zu früh?

Kommentar von Goodnight ,

Wenn du mit der Pille aufhörst ist so gut wie alles normal.

Antwort
von Nele15, 28

hallo

wir können hier alle nur vermuten-eine hundertprozentige aussage kann dir dein FA geben -er wird ein Bluttest und ein Urintest durchführen

Euch alles Gute

Antwort
von NorthernLights1, 53

Wo hast du gelesen, dass man extrem fruchtbar sein soll nach dem weglassen der Pille ?

Nein, es kommt sogar häufig vor, dass man wegen jahre / jahrzehnter langer einnahme, unfruchtbar wird bzw es sehr lange dauert, dass man schwanger wird.

Ob du wirklich schwanger warst und dein Embryo / baby verloren hast, kann ich nicht von hier sagen, aber ich denke eher nicht, denn solltest du wirklich schwanger gewesen sein, du überhaupt etwas vom Fötus gesehen haben könntest, das ist wirklich viel zu kurz war von der zeugung und der möglichen Fehlgeburt. Da sieht man noch nichts.

Ich kann euch nur den Tipp geben es weiter zu probieren, aber macht es ungezwungen :)

Kommentar von Babylove777 ,

Habe im Internet auf verschiedenen Seiten gelesen das viele direkt schwanger geworden sind.
Am Samstag hatte ich einen fruchtest gemacht und eine leichten zweiten Strich gesehen.
Ich habe einfach noch das Gefühl und will die Hoffnung nicht aufgeben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community