Frage von Rentner1337, 95

Wie kann ich dies blockieren?

Hallo,

ich bekomme seit 7 Wochen Emails von mir selber ca. 67-80 Stück am Tag. Ich weiß, dass es Spam ist, aber es wird nicht lockiert (habe ihn schon als Spam gemeldet und in Spam verschoben).

Hier ein Bild von dem Text:

http://www.fotos-hochladen.net/uploads/screenshot2016lw59na8r2h.png

Und wenn man auf den Text klickt, kommt man auf eine Seite, die mich zu Google.fr weiterleitet

Ich bin mal auf realrockinesst gegangen und dann war da eine ubuntu apahe default page

Wie kann ich das blockieren?

Antwort
von threadi, 48

Das Du Links aus solchen E-Mails anklickst, ist bereits ein Nachteil für dich gewesen. Dadurch hast Du nachgewiesen, dass deine E-Mail-Adresse tatsächlich existiert - und die Spam-Sender senden weiterhin immer neue Mails.

Deine Möglichkeiten diesen Spam zu verhindern liegen in der Hand deines E-Mail-Providers. Bist Du mit deinem E-Mail-Konto wirklich bei gmail? Dann gibt es hier eine Hilfeseite dazu: https://support.google.com/mail/answer/8151?hl=de

Sollte nichts von den dort beschriebenen Möglichkeiten fruchten hast Du lediglich folgende Möglichkeiten:

  • Versuch den Support von gmail zu erreichen - ein Ding der Unmöglichkeit, imho auch ein Nachteil von diesem E-Mail-Dienstleister.
  • Such dir eine neue E-Mail-Adresse bei einem anderen E-Mail-Hoster heraus und verwende künftig nur noch diese neue. Melde die alte Adresse ab. Die Gefahr dabei ist, dass - sobald diese neue Adresse bekannt ist - du ebenfalls wieder Spam-E-Mails erhalten wirst. Das wird man nicht umgehen können. Wie jedoch mit diesen Spam-E-Mails umgegangen wird, hängt von dem von dir gewählten E-Mail-Hoster ab.
  • Besorg dir einen eigenen Server auf dem Du persönliche E-Mail-Adressen anlegen und selbstständig Spam bekämpfen kannst. Dazu benötigt man jedoch einige Kenntnisse in der Administration von Servern, weshalb ich das nicht empfehlen würde. In diesem Fall hätte man jedoch alles in der eigenen Hand.
Antwort
von ctest, 38

Mein Kollege (auch ein "Rentner" wie Du) der alte Bill Gates .. hat schon vor gut 10 Jahren versprochen, dass seine Firma den Mail SPAM endlich bekämpft und beseitigt.

Er ist ungefähr, so erfolgslos geblieben, wie Adoof, wo er die Welt in "sein Reich" eingliedern wollte. 

Dieser Rentner und "seine" Firma versuchen das mit "Filtern" ... und haben damit erreicht, dass es inzwishcen gut 10 Mal MEHR Email-Spam gibt, wie vor 10 Jahren. Und das ist logisch .. wenn so ein SPAM-Versender will dass DU seinen Mist erhällst, dann muss er immer mehr SPAM verschicken. Jetzt bleibt ja die Hälfte im SPAM Filter hängen. Nur wenn diese Leute da doppelt soviele SPAM-Mails verschicken kommen einige noch bei Dir an.

Das ist eine "L ö l l i" Organisation!

Du kannst fast nichts dagegen machen ... wenn Du Thunderbird verwendest kannst Du Dir in Thunderbird einen Ordner schaffen, den Du zum Beispiel "Wichtig" nennst. Dann erzeugst Du eine Filter Rolle ... für jeden Korrespondenten, den Du hast .. Beim Empfang alle Mails von "Heini" in den Ordner "Wichtig" verschieben   ..Dann ahst Du wenigstens die Mails, die Du brauchst, alle (oder fast alle .. Thunderbird arbeitet leider nicht wirklich zuverlässig) in dem Ordner "Wichtig" ... Für besonders lästige SPAM--Mails kannst du entweder diese als SPAM markieren, dann werden sie, (wenn Thunderbird nicht spinnt) automatisch in den SPAM Ordner verschoben oder Du kansnt zusätzlich auch noch für diese Mails "Filter-Rollen" erzeugen ... ..alle Mails von xxx.de in den Papierkorb verschieben.

Du kannst auch zusättzlich, mit einer Tafel "Nieder mit dem SPAM" , eine Gross-Demo veranstalten und verlangen, dass man mir dabei hilft, ein System einzuführen, was den Email-SPAM total beseitigt .. ohen verblödete Filter.

Email SPAM verursacht einen unglaublichen Schaden .. den Old Bill Gates 10 Mal höher einschätzt wie ich! (Aber meine Berechnung ist viel einfacher und glaubwürdiger ...!!) In der kleinen Schweiz, kostet Email-Spam die Bürger und die Wirtschaft, jeden TAG, eine Million Euro ..(Bill sagt 10 Mal mehr und behautet ich könnte nicht rechnen!!!!).

Und die SPAM Mails kommen nicht von Dir selbst ... da wird nur Dein Name als Absender angegeben .. das kannst Du auch rausfiltern .. Alle Mails (von Dir) in den Papierkorb ... Du schickst Dir ja normalerweise keine Mails an Dich selbst.

    .

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten