Frage von pauldlc, 14

Emails von Emailprogramm meines MacBooks ausgehend, werden bei z.B. Windows Empfängern anders formatiert?

Hallo,

ich habe ein MacBook und wenn ich eine Mail an jemanden schreibe der ein Windows System hat, stelle ich die Schrift schon auf Times New Roman oder Arial um, sodass es keine Probleme mit der Schrift gibt. Doch wenn ich die Mail abschicke, dann kommt sie bei dem Empfänger total verquer an. Da sind manche Zeichen oder Textabschnitte größer als die anderen oder es verändert sich mitten im Text die Schriftart, und das ist extrem nervig und kommt unprofessionell rüber.

Wenn jemand weiß, woran das Problem liegt und wie ich es beheben kann, wäre ich sehr über eine Antwort erfreut. Danke im Voraus :)

Expertenantwort
von wolfgang1956, Community-Experte für Apple, 7

Wenn jemand weiß, woran das Problem liegt

Das ist doch das Problem des Windows-Users. Mach' nicht dessen Probleme zu deinen! Wenn der über verquere Mails klagt, soll er seinen PC auf Vordermann bringen und richtig einrichten.

Wenn er dir nicht glaubt, dass deine Mails von dir vernünftig abgeschickt wurden, kannst du ihm gerne ein paar Beispielmails zeigen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community