Frage von Alex92fromHell, 38

Emails auf Outlook Konto hochladen?

Hallo,

ich habe eine Datendatei mit diversen Emails (Posteingang & Ausgang von GMX). Ich habe jetzt eine ....@outlook.com adresse erstellt und in Outlook eingerichtet. Ich würde jetzt gerne die Daten von dieser Datendatei in ein Unterkonto von diesem Outlook Konto kopieren. Leider kommt dann die Fehlermeldung, dass diese Aktion von Exchange Active Sync nicht unterstützt wird... mache ich da was falsch, oder gibt es eine Möglichkeit die Emails auf den Server zu kopieren?

Danke :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von kragenweiter, 25

Wenn ich das richtig verstehe, willst du deine gesamten (die alten und die noch kommenden) Emails deines GMX-Accounts in Outlook haben. Und zwar dem Online-Outlook, also Office365?

Dazu brauchst du ein "Verbundenes Konto" - Anleitung hier: https://www.himmlische-it.de/neuigkeiten/office-365-verbundene-konten/

Dann ruft Outlook Online deine Emails von GMX ab und zeigt sie dir an. Je nachdem, mit welchem Protokoll du die Emails bisher bei GMX abgerufen hast, sind auch die bereits geschriebenen/erhaltenen Emails enthalten. Das geht aber nur, wenn du die Emails mit IMAP abgerufen hast, weil sie dann auf dem Emailserver verbleiben. Bei POP könnte es sein, dass die alten Emails nicht mehr bei gmx auf dem Server liegen. 

Über die pst-Datei würde ich nicht gehen - aber du kannst die alten Emails dann per drag-and-drop von dem GMX-Account in Outlook auf den neuen @outlook-Account ziehen. Die würden dann kopiert werden.

Kommentar von Alex92fromHell ,

Die kommenden Emails sind kein Problem, in GMX wurde bereits eine Weiterleitung angelegt und diese kommen schon korrekt bei der ...@outlook.com adresse an.

Danke, ich werde das versuchen mit dem Verbundenen Konto, allerdings habe ich dann noch das Problem dass die gesendeten EMails nicht kopiert werden (da gmx ja nur pop3 kostenlos unterstützt) - diese liegen lokal am rechner in der .pst datei.

Genau das war auch meine Idee mit dem Kopieren, allerdings bekomme ich dann eben die fehlermeldung das activesync das nicht unterstützt... wenn das zu kompliziert ist, macht es aber auch nichts, dann bleiben die Emails halt nur lokal liegen. Hätte es gerne als "sicherung" auf den Server kopiert.

Kommentar von kragenweiter ,

Wie gesagt. In diesem Fall den Emailordner einfach "rüberziehen". Oder mal schauen, ob der "Rechtsklick" auf einen der alten gmx-Ornder ein "verschieben" zulässt.

Antwort
von AnReRa, 23

Was verstehst Du unter einer 'Datendatei' ?

Wenn Du Mails von GMX lokal speicherst, dann sind das zunächst doch reine Text bzw. HTML- Dateien.

Die kannst du in Outlook m.W. nicht automatisiert importieren.

Kommentar von Alex92fromHell ,

Ich habe auch das GMX Konto auf Outlook eingerichtet, und Outlook erzeugt eine Datendatei (*.pst)

Diese kann ich auch in Outlook (Programm) importieren, allerdings habe ich dann eben ein neues Postfach und ich hätte diese E-Mails gerne in das Outlook Email Konto kopiert, so dass ich diese E-Mails dann auch direkt auf dem Server (www.outlook.com) sehen kann und diese Emails auch automatisch mit allen anderen Geräten synchronisiert werden.

Kommentar von AnReRa ,

Was Du machen willst habe ich verstanden.

Outlook kann problemlos die Mails von einem GMX-Konto abholen und verwalten (Verbundenes Konto) . Aber hier geht es darum - soweit ich Dich richtig verstanden habe - dass die besagten Mails eben nicht mehr bei GMX auf dem Server liegen, sondern dass Du diese Mails nur noch lokal auf Deinem Rechner gespeichert hast.

Deshalb die Frage, wie diese Mails auf Deinem Rechner liegen.
Bzw. wie Du diese Mails heruntergeladen/gespeichert hast.

Kommentar von Alex92fromHell ,

Die bereits vorhandenen Emails liegen sowohl auf dem GMX Server, als auch in der von Outlook erzeugten Datendatei lokal auf meinem Rechner. 

Nur der Postausgang ist nur lokal gespeichert, da GMX ja nur pop3 anbietet und IMAP kostenpflichtig ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community