Frage von stern1212, 30

Email...kann mir jemand helfen?

Wenn am Ende einer Email
"Viele Grüße
Im Auftrag
  XY"
steht, hat diese Person die Email dann garnicht selber geschrieben ?

Und kleine Nebenfrage...wenn eine Email mit watchdog verschickt wurde, sieht die Person wie oft man die Email liest oder ist das ein reines anti Vieren Programm ?

stern1212

Antwort
von WhoozzleBoo, 18

Doch, die Person hat die Email dann selbst geschrieben.

"Im Auftrage" bedeutet, dass derjenige nicht entscheidungsbefugt ist, also nicht alles selbst entscheiden darf, weil er einen Chef hat. Er ist nur Angestellter der im Auftrag seines Chefs handelt.

Kommentar von papavonsteffi ,

Sorry, aber das ist Quatsch!

Dann müsste ja z.B. jeder Sachbearbeiter der ARGE "Im Auftrag" dazufügen (obwohl die sehr wohl selber entscheiden!), denn die haben als nächsten Vorgesetzten ja einen Gruppenleiter usw.

Kommentar von WhoozzleBoo ,

Aber jeder Sachbearbeiter der ARGE schreibt "Im Auftrage".

Der Gruppenleiter bzw. Vorgesetze schreibt "In Vertretung".

Deine Antwort mit dem Diktat ist Quatsch. 

Kommentar von papavonsteffi ,

OK, dann lassen wir es einfach so stehen.

Zur Info: Ich habe 5 Angestellte und 6 Helferinnen ...  wenn ich etwas diktiere und die Schreibkraft darf es selber unterschreiben, dann muss sie "Im Auftrag" dazuschreiben. Wenn ich es diktiere und selber unterschreibe, dann steht da "Mit kollegialen Grüßen ...  und mein Name" ...  das wird mir dann vorgelegt.

Aber ...  andere Länder, andere Sitten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten