Frage von LooveUu, 33

Email vom macbook air an einen windows computer?

Ich habe bisher immer auf meinem laptop das Windows Betriebssystem gehabt und jetzt auf ein mac gewechselt. Kann ich wenn ich auf dem mac mit dem schreibprogramm (also auf windows heißt es word) einen Aufsatz schreibe, diesen an einen Windows computer per E-mail schicken? Also lässt sich der Text dann normal öffnen? Danke schonmal im Vorraus:)

Antwort
von LiemaeuLP, 16

Wenn du Word auf deinem Mac nutzt kein Problem. Wenn du Pages verwendest musst du deinen Text erst in ein anderes Format konvertieren oder der Empfänger muss das mit einem Drittanbieter Tool im nachinen erledigen. Geht beides problemlos

Expertenantwort
von BenzFan96, Community-Experte für Computer & Macbook, 5

Eine Mail verschicken an Windows-Nutzer ist natürlich absolut kein Problem.

Wenn das Dokument am Mac mit dem vermutlich mitgelieferten Programm Pages geschrieben hast, kannst du dieses, wie andere bereits schrieben, als Word-Datei exportieren, sodass der Empfänger es mit Word öffnen kann. Möglicherweise allerdings gehen dabei bestimmte Formatierungen verloren, du solltest also kontrollieren, ob das Dokument noch so aussieht wie gewünscht.

Soll der Empfänger das Dokument nicht weiter bearbeiten, wäre der bessere Weg, es einfach als PDF-Datei zu exportieren. Dann sieht es exakt so aus wie von dir erstellt, und niemand kann versehentlich daran herumpfuschen. Zudem ist so praktisch sichergestellt, dass der Empfänger es auch öffnen kann.

Antwort
von mm78pr, 15

Wenn du auf dem Mac auch Word installiert hast sollt es gehn. Das Standard Schreibprogramm unter Mac nennt sich jedoch Pages (oder so ähnlich), hier musst du dann deinen Text als Word Datei exportieren, ansonsten kann man unter Windows die Datei nicht lesen bzw man müsste sie dort dann in eine Word Datei konvertieren, was aber ohne zusätzliche Tools nicht geht.

Antwort
von DarkNightmare, 12

Hi,

diesen an einen Windows computer per E-mail schicken?

Ja, dass geht.

Also lässt sich der Text dann normal öffnen?

Kommt auf dein Schreibprogramm auf dem Mac an. Pages Dateien z.B. lassen sich unter Windows nicht öffnen. Dafür kann man die Datei beim Speichern dann aber in das passende Word Format exportieren.

Gruß

Antwort
von experience56, 15

Ja, das sollte klappen, es kann nur sein, dass einige Formatierungen verloren gehen.

Antwort
von LeCux, 7

Wenn man auf beiden Office installiert ja. Pages für Windows gibt es nicht.

Wenn es eine Mail mit reinem Text ist, dann sind gar keine Probleme zu erwarten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community