Frage von Dermf, 74

Wie kann ich eine E-Mail an einen Kunden schreiben zwecks einer Erinnerung für eine schriftliche Bestellung?

unsere Kunde hat telefonisch sein Bestellung abgestimmt, nun ist seine schriftliche Bestellung noch nicht angekommen. Ich habe mir überliegt, ob der folgende Email reicht als Erinnerung und korrekt ist *** Sehr geehrter Herr. Fischer,

Wir möchten gerne wäre im nächsten Lieferung liefern. Bitte geben Sie uns Ihr schriftliche Bestellung.

Mit freundlichen Grüßen

Antwort
von karinili, 56

Wenn dann bitte in korrektem Deutsch, so ist es fraglich, ob der Kunde das überhaupt versteht.

Ruf ihn doch einfach noch mal an und frag, ob das mit der Bestellung so passt. Wenn er ja sagt, dann bitte einfach um eine kurze E-Mail. Eigentlich reicht bei den meisten Firmen aber eine telefonische Bestellung. Finde es sehr seltsam, dass ihr das schriftlich wollt.

Wenn du unbedingt eine Mail schreiben willst:

Betreff: Ihre Bestellung

Inhalt: Sehr geehrter Herr XY,

Ist die Bestellung wie telefonisch am DATUM besprochen so in Ordnung? Wenn ja, würde ich Sie um eine schriftliche Bestätigung bitten.

Mit freundlichen Grüßen

Antwort
von derBertel, 37

Also ganz ehrlich? Mir würde es im Traum nicht einfallen, meine Kunden mit Anfragen zu einem eventuellen, noch nicht bestehenden Auftrag zu belästigen.

Das gehört sich in meinen Augen überhaupt nicht.

Antwort
von PetraGausW, 34

Ich würde einfach die telefonische Bestellung per eMail bestätigen und einen voraussichtlichen Liefertermin benennen:

Sehr geehrter Herr Sowieso,
vielen Dank für Ihre telefonische Bestellung, die wir hier noch einmal für Sie zusammenfassen:
- Artikel 1
- Artikel 2
- Artikel 3
Die Ware wird voraussichtlich am ... unser Haus verlassen.
MfG ...

Antwort
von Marakowsky, 43

Ähm, der mailtext ist alles aber kein deutscher Satz. Da ist irgendwas durcheinander gekommen.

Antwort
von DrStrosmajer, 35

Was soll der bürokratische Aufwand?

Eine mündliche oder telefonische Bestellung ist ebenso rechtsverbindlich wie eine schriftlich abgefaßte.

Schick ihm eine Auftragsbestätigung und liefere ihm seinen Kram.

Antwort
von Strolchi2014, 42

So kannst du das auf keinen Fall abschicken.

Grammatik- und Rechtschreibfehler

Antwort
von meinereiner100, 37

Ich als Kunde und als Leser bei GF.

Was willst Du eigentlich sagen / fragen ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten