Frage von SaporAmarus, 31

Email Adressen frei zugänglich. Stehen diese trotzdem unter Datenschutz?

Hallo. es gibt doch den Branchenatlas oder auch Branchenbuch genannt. Diese findet man bei uns im Rathaus ausliegen oder auch online. Dort stehen ja die verschiedenen Firmen im Umkreis mit Name der Firma, Adresse, Telefonnummer.... und auch Emal Adresse. Stehen die Email Adressen dann auch unter Datenschutz wenn diese frei zugänglich ist?

Ich frage aus dem Grund weil mir ein Fehler passiert ist. Ich habe Initiativbewerbungen geschrieben und ausversehen ein paar Emailadressen eingefügt aber nicht unter bbc (weitere Empfänger werden nicht angezeigt) . Keine Firma hat sich beschwert bis auf einer. Der hat mich per Email als dumm beschimpft und das ich gegen den Datenschutz verstoße und er mich anzeigen kann. Stimmt das denn? Weil die Emailadressen sind ja alle frei zugänglich in dem Branchenbuch.

Antwort
von archibaldesel, 24

Wie sollten Daten denn noch geschützt werden, die frei zugänglich sind?

Kommentar von SaporAmarus ,

Das habe ich mich auch gefragt. Und habe dem "netten" Herren von der Firma dies auch mitgeteilt. Er meinte das wäre egal. Das würd trotzdem unter Datenschutz stehen. -.-

Antwort
von Gamer2016, 31

E-Mail Adressen in Branchenbuch??? Davon habe ich noch nie gehört normalerweise sind dort Telefonnummern

Kommentar von SaporAmarus ,

wie gesagt da steht auch immer eine Email Adresse dabei. Daher hab ich dieEmail Adressen ja von den Firmen.

Hier ein Bespiel:

http://www.aschaffenburg.ihk.de/blob/abihk24/innovation/downloads/Kompetenznetze...

Kommentar von Gamer2016 ,

Also ich habe grade eins bei mir liegen da steht keine aber naja wohnst auch woanders :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten