Frage von Rottx1512, 96

EM 2016 - "Überraschungsteams"?

Hi :) Wollte fragen welche Teams für euch die Überraschungsteams der EM sind und wie weit sie kommen können. Wales und Nordirland haben eine tolle Quali gespielt. Albanien ist (glaube ich) das allererste mal international dabei. Besonders überrascht bin ich von Island. Erstaunlich was ein 3000 Einwohnerland alles kann ;). Und Österreich hat neben England die zweitbeste Quali gespielt und sind ebenfalls das erste mal sportlich dabei (abgesehen von der EM 2008, da waren sie Gastgeber).

Wie weit denkt ihr schaffen es die "kleinen"?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von marcus1984, 37

Hallo,

also von den sogenannten "kleineren" Teams ist meines Erachtens Österreich das mit Abstand stärkste. Österreich hat bei der EM noch nicht gespielt, sie sind erst morgen an der Reihe, aber ich denke Österreich wird in jedem Fall weiterkommen, eventuell sogar als Gruppenerster, da ich Portugal für überschätzt halte. Wie Island (als 300.000 Einwohner-Land ;-) ) sich schlagen wird kann nicht abgesehen werden. In der Qualifikation haben sie tolle Spiele abgeliefert, fraglich ist jedoch, ob sie diese Leistungen auch bei der EM abrufen können, vermutlich eher nicht. Gegen Portugal morgen kommt es zur ersten schweren Begegnung und Island wird vermutlich knapp verlieren.

Albanien halte ich ebenfalls für stark, zumal sie gegen die ebenfalls starken Schweizer unglücklich verloren haben. Somit stehen sie bereits gegen Frankreich unter Druck. Sollten sie gegen Frankreich verlieren, ist doe EM vermutlich für Albanien vorbei.

Wales muss die starke Leistung aus dem Spiel gegen die Slowakei bestätigen. Gelingt ihnen dies, könnten sie schon bis zum Viertelfinale kommen.

Nordirland hingegen hat gegen Polen seine Außenseiterrolle unterstrichen und wird vermutlich die Gruppe nicht überstehen.

Ungarn (ehemals große Fußballnation) wurde gar nicht mit aufgezählt, ist jedoch meiner Meinung nach eines der Überraschungsteams der Qualifikation. Je nachdem wie sie gegen Österreich spielen, könnten die Ungarn für kleinere Überraschungen durchaus sorgen.

Es wird in jedem Fall eine EM der Überraschungen, davon bin ich überzeugt.

Kommentar von Rottx1512 ,

Hi! :-) erstmal sorry für den peinlichen Fehler bei Island xD ich hab keine Ahnung wie ich auf 3000 komme. Wahrscheinlich wurde im TV genannt, dass zirka 3000 Fans nach Frankreich fahren (oder so :D). Naja egal, habe keine Ahnung von Island *lach*

Ich selbst bin Österreicher und bin wegen morgen schon wirklich nervös. Mal schauen wie sie spielen.

Hab schon viel von Ungarn als "Fußballnation" gehört. Kann mir das heute allerdings nicht mehr wirklich vorstellen. Ich kenne genau einen Spieler und das ist Stürmer Szalai der bei den Hoffenheimern spielt. Das wars aber auch schon wieder. Hab auch gehört, dass Ungarn in einem EM Finale war und dort gegen Deutschland ausgeschieden ist (soweit das auch stimmt).

Wales kann noch zu einem richtigen "Problem" werden ;) davon bin ich überzeugt

Kommentar von marcus1984 ,

Dann war ja ein Prozent der Gesamtbevölkerung Islands im Stadion!

Keine Sorge, die Österreicher werden sicher gewinnen, dafür sorgt schon der bei uns Münchnern äußerst beliebte Alaba, der bei Bayern (erneut) eine hervorragende Saison gespielt hat und immens viel Erfahrung auf internationalem Parkett mitbringt.

Nicht zu vergessen: Arnautovic, Junuzovic oder Dragovic (der wohl zu Bayer Leverkusen wechseln wird) und Baumgartlinger, der einer der talentiertesten 6er der Bundesliga ist. Baumgartlinger und Alaba auf der Doppel-6 ist schon eine Hausnummer!

Das ist also ein wirklich schlagkräftiges Team (geworden), tolle Entwicklung.

Viel Erfolg!

Kommentar von Rottx1512 ,

Stimmt. Vor ein paar Monaten als wir "Ösis" uns qualifiziert haben meinte die Bild Zeitung, dass wir uns bei den Deutschen bedanken sollen weil  ungefähr 8-9 Spieler in der Deutschen Buli spielen :D kann dem nur zustimmen. Die Deutsche Liga hat aus unserem Nationalteam das gemacht was es heute ist. Natürlich nicht NUR die Deutsche Liga. Arnautovic spielt in England genauso wie Prödl. Doch beide waren ebenfalls bei Werder Bremen ;-) genauso wie es nun Zlatko Junuzovic ist. Achja! Und die beiden Goalies Ramazan Özcan und Heinz Lindner spielen ebenfalls in Deutschland (Ingolstadt, Frankfurt)

Trotzdem wird es immer wieder Österreicher geben die den Deutschen nachheulen :P 

Antwort
von RayAnderson, 28

Hallo,

überrascht hat mich Wales und Rumänien.

Rumänien hätte ein Unentschieden verdient gehabt, aber c'est la vie.

Trotz des eher schwachen Auftaktspieles von Frankreich zählt der Gastgeber für mich weiterhin zu den Favoriten. Frankreich hat eine sehr gute Mannschaft und wird sich steigern.

Das Deutschland sein Auftaktspiel gewonnen hat, war für mich keine Überraschung. Deutschland ist eine echte Turniermannschaft. Eine EM ist etwas anderes als ein Freundschafts- oder Vorbereitungsspiel. Allerdings war es ein Sieg der über min 20min auf Messerschneide stand. Um bei der EM weit zu kommen und auch bereits für einen Sieg gegen Polen muss eine deutlichere Steigerung her. Die wird es wahrscheinlich auch geben und dann schaun wir Mal...  :-)

Herzlichen Gruß

RayAnderson

Antwort
von meini77, 37

Bei der EM kann es doch gar keine Überraschungsteams geben - es stehen doch schon alle fest, die spielen?

Oder kann es sein, daß es morgen Abend heißt "Überraschung!!! Heute spielt Holland!!!"???

Kommentar von Rottx1512 ,

Ein Überraschungsteam ist ein Team das sich "unerwartet" für ein internationales Turnier qualifiziert. Wer hat zum Beispiel mit Albanien gerechnet? Wenige. Weil sie noch nie dabei waren.

Antwort
von TreudoofeTomate, 55

Besonders überrascht war ich von Deutschland. Nach der Pleite gegen die Slowakei hätte ich nicht mit einem Sieg gerechnet.

Kommentar von Rottx1512 ,

Dein ernst? :'D So ein patzer passiert jeden mal. Und zu den Top Teams zählt die Ukraine auch schon lang nicht mehr. Was nicht heißt, dass sie schwach sind. Deutschland ist für mich einer der Favoriten auf den Pokal

Antwort
von Luka1802, 3

Wales wird weit kommen, Belgien hat gute Chancen, doch ich finde, dass Polen auch eine Chance haben würde

Antwort
von oOSarahO, 39

Österreich 😍💪💪💪

Kommentar von Rottx1512 ,

richtig ;) LG aus Wien

Kommentar von oOSarahO ,

Liebe Grüße ausm Tirol ☺

Kommentar von WASSERPOKEMON ,

Lg aus Oberösterreich:D

Antwort
von WASSERPOKEMON, 14

Österreich(wir)war schon immer gut, doch konnten sich unlücklicherweise nicht qualifizieren:o

Antwort
von WASSERPOKEMON, 11

Österreich spielte wirklich Wahnsinn (bin selber von Österreich)

Kommentar von Rottx1512 ,

Sicher, dass du "von Österreich" bist? Und nein. Gegen Ungarn waren sie einfach schlecht und gegen Portugal war viel Glück dabei. Auch wenn sie die meiste Zeit eigentlich gut verteidigt haben. Das wars dann aber auch schon.

Gewinnen wir gegen Island diesen Mittwoch könnten wir als bester Gruppendritter ins Achtelfinale. Gewinnt zeitgleich Ungarn gegen Portugal könnten wir sogar Gruppenzweiter werden. Wenn Ungarn es schafft wäre das für uns ein Wunder, dann würden wir im Achtelfinale auf Wales treffen. Als dritter wäre es Spanien.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community