Frage von Amyy15, 74

EM- Halskette für Hunde?

Es gibt so Halsketten mit effektiven Mikroorganismen die gegen Zecken und Flöhe wirken sollen. Ich überlege ob ich für meinen Hund so etwas kaufen soll, da es 1)preisgünstiger ist als die tierärztlichen präperate und 2) es natürlich ist und kein Gift das man dem Hund drauf gibt!

Hat jemand erfahrungen damit? Habts ihr diese Kette zusätzlich zum Halsband oben? Ich bezweifle nämlich das es bei meiner Kurzhaarigen Hündin etwas blöd wäre wenn zusätzlich noch eine Kette immer oben wäre...(das Halsband trägt sie immer)

Antwort vom Tierarzt online erhalten
Anzeige

Schnelle und günstige Hilfe für Ihren Hund. Kompetent, von geprüften Tierärzten.

Experten fragen

Antwort
von MiraAnui, 47

Viele schwören drauf. Hab mit welche selbst gemacht, jedoch ohne Wirkung. Kann aber an falschen EM liegen. Möchte mir neue machen mit anderen em dinger

Du kannst mal bei FB Paracord für Anfänger,.profis und interessierte vorbei schauen da wird das  thema täglich angesprochen. 

Antwort
von Buddhishi, 51

Hallo,

ich kenne EM als Energiespender, aber ob das eine effektive Vermeidungswirkung gegen Zecken und Flöhe hat, bezweifle ich doch sehr.

Je nachdem, wie Dein Hund darauf reagiert - und das hängt auch von der EM-Dosis in diesen Halsketten ab: Hast Du dazu Infos? - könnte es sein, dass Du damit einen energiestrotzenden Vierbeiner bekommst.

Also ich wäre da skeptisch. Frontline steht übrigens in dem Ruf, nicht mehr zu wirken, da hat sich anscheinend eine Resistenz gebildet. Mit anderen Mitteln ist man, soweit ich weiß, auf der sicheren Seite.

LG

Buddhishi

Kommentar von Amyy15 ,

Im Internet findet man viel zur Wirkung gegen Flöhe und Zecken auch wenn ich mir der Wirkung nicht ganz sicher bin(es heißt es soll zu 99% Wirken, wobei ärztliche präperate auch nicht 100%igen schutz bieten)

Habe auch gelesen das diese Ketten generell für vieles gut sind(für ängliche hunde, für hyperaktive hunde usw)

Das wegen Frontline weiß ich und deswegen verkauft unser Tierarzt schon andere ähnliche Mittel mit besserer wirkung.

Wir nehmen es es eig bis jetzt immer, nur sind wir da etwas skeptisch da es eben gift ist das man dem hund in den nacken gibt.

Kommentar von Buddhishi ,

Ich sehe da aber nicht die Verhältnismäßigkeit: etwas Gift - gegen schwere Erkrankungsrisiken. Aber das muß jeder letztendlich selbst entscheiden. :-)

Bei ängstlichen od. hyperaktiven Hunden habe ich gute Erfahrungen mit den Tellington Touches gemacht. Aber das nur nebenbei, hat ja auch nichts mit Zeckenvermeidung zu tun.

Ich habe übrigens letztens in meiner Apotheke auch ein sog. natürliches Antizeckenmittel für Hunde gesehen. Aber da kann ich nicht mit Erfahrungswerten dienen.

Zu EM generell: war mal eine Art Geheimtipp u. ist neuerdings in aller Munde. Scheint eine neue Masche od. geniale Vermarktungsstrategie zu sein.

LG

Antwort
von Dahika, 39

Ich bin da skeptisch.

Es wird viel versprochen. Mein erster Hund hatte mal eine Art Ultraschallanhänger, der angeblich Flöhe und Zecken vertreiben sollte. Das Ding hat überhaupt nicht geholfen. Im Gegenteil, ich glaub, die Flöhe fanden das toll. "Hey, Leute, auf dem Hund gibt es jetzt eine Disco. Kommt alle her."

Versuchen kannst du es, aber sei nicht enttäuscht, wenn es nicht wirkt.

Kommentar von Amyy15 ,

Ist so ein ultraschall anhänger nicht für den Hund auch schlecht? Ich meine der hört das wahrscheinlich auch.

Oke danke, ich denke probieren kann man es und wenn man mal wirklich auf Nummer sicher gehen will (zb im ausland) kann man immer noch zum Tierarzt gehen

Kommentar von Einafets2808 ,

Der sogenannte Ultraschall Anhänger , ist einfach nur ein Metall Stück fertig. Ist nach zu lesen ich denke du meintest tip click oder so ähnlich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community