Elumen Farbe überblondieren?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

du hast ja deine natürlichen Farbpigmente bereits mit dem "Blau" überfärbt. Abgesehen davon, wenn man das Haar bzw. Färbergebnis dazu nicht in Natura sieht, dann kann man keine wirklich gute Antwort geben. Im schlimmsten Fall entsteht ein "verblichenes" Blau/Schwarz. Fix jedoch gehen die Haare kaputt! Blau/Schwarz alleine ist schon heftig für die Haarstruktur, jetzt noch drüber blondieren und du kannst deine Haare gleich mit der Farbe mit in den Abfluss spülen. Die sind dann prima chemisch aufgelöst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von invisibleman24
08.11.2015, 21:13

Ich habe bereits mehrmals blondiert und danach Directions aufgetragen, was super geklappt hat. Bin jedoch auf Elumen umgestiegen, da ich keine Lust auf ständiges Nachfärben habe und Elumen sich so gut wie gar nicht rauswäscht. Ganz so schlimm ist es jetzt auch nicht, meine Haare halten das schon aus :P Ich hol mir am Besten morgen einfach mal eine Blondierung und trage an eine kleine Stelle auf, mal schauen was passiert. Ob nur meine Pikmente, oder auch die Farbe mit rausgezogen wird. Im schlimmsten Fall färbe ich einfach nach.

0