Frage von Fuchsmams123, 16

Elternzeit und alte Ausbildung aber komplett anderer Beruf machen?

Guten abend

Ich habe in einen Bäckerladen einen Aushang gesehen das sie eine Aushilfskraft auf 450 Euro suchen.
Aber ich hätte noch ein Jahr Elternzeit. Und den Ausbildungsvertag von der alten Arbeit.

In die Ausbildung möchte ich auch nicht wieder zurück jetzt ist die Frage wie würde das ablaufen damit ich da mal anfragen kann ob ich da arbeiten kann.

Muss man die Ausbildung und die Elternzeit gekündigten  ?

Antwort
von wilees, 7

Nebenjob in der Elternzeit: Ich möchte was dazuverdienen | Eltern.de

www.eltern.de › Familie & Urlaub › Beruf



Antwort
von eulig, 2

du kannst während der Elternzeit eine Teilzeittätigkeit von maximal 30 Stunden pro Woche machen. da der Job aber nicht bei deinem Arbeitgeber durchgeführt wird, musst du bei deinem Arbeitgeber zunächst einen Antrag stellen und ihn um Erlaubnis bitten, woanders eine Teilzeittätigkeit ausüben zu dürfen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community