Frage von hamburg071996, 34

Kann man als Auszubildender in Elternzeit gehen und wie lange?

Antwort
von Joshi2855, 20

Uh als Azubi glaub ich ist das ganz schlecht, da es zum abbruch führen kann wenns zu lange ist. Woran denkst du denn da? Also wenn du mal eben 3 Monate weg bist, kann das schon zu viel sein. Wir brachen eine Mindestanzahl an Arbeitstagen, weil du ja am lernen bist und sonst nicht mitkommst.

Im Notfall wird verlängert.


Kommentar von hamburg071996 ,

2 Monate wären das.

Antwort
von muschmuschiii, 22

http://www.hannover.ihk.de/ausbildung-weiterbildung/ausbildung/ausbildungsinfos/...

Deine Fragen dazu beantwortet dieser link!

Kommentar von hamburg071996 ,

gilt das den auch für Hamburg? die Seite hatte ich mir auch schon durchgelesen. nur verstehe ich das nicht mit den ganzen Datums das ist für mich leider dich noch zu hoch. es geht ja nur um mein Mann da er ja bald eine Ausbildung anfängt.

Antwort
von RebeccaDun, 21

http://ausbildung.info/elternzeit

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten