Frage von FinnT, 49

Elternunabhängiges BaföG im Master mit Ausbildung?

Hallo!Mal wieder eine leidige Frage zum Thema BaföG. Ich habe bereits des öfteren gehört, dass man im Master elternunabhängig gefördert wird.Kurz zu meinem Werdegang:

1. Realschulabschluss

2. Ausbildung

3. Erlangung Fachhochschulreife während der Ausbildung an Abendschule

4. ca. ein halbes Jahr nach der Ausbildung gearbeitet

5. Bachelorstudium

Ich befinde mich nun am Ende meines Bachelorstudiums. Ich habe mich natürlich bereits auf der Internet-Präsenz zum BaföG schlau gemacht und weiß, dass ich 5 Jahre hätte arbeiten müssen um elternunabhängig gefördert zu werden.Die Frage ist nun, ob meine Eltern überhaupt noch unterhaltspflichtig sind, trotz abgeschlossener Ausbildung.Vielleicht kann mir ja jemand etwas dazu sagen.

Vielen Dank schon einmal im Vorraus!

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo FinnT,

Schau mal bitte hier:
Geld Studium

Expertenantwort
von Fortuna1234, Community-Experte für Bafög, 26

Hi,

ob deine Eltern unterhaltspflichtig sind oder nicht spielt bei Bafög erstmal keine Rolle. Da würdest du nur elternabhängiges Bafög bekommen.

Bafög hat ganz andere Regeln als das Unterhaltsrecht.

Wenn du nach Unterhaltsrecht fragst, ist das nach dem BGB zu beantworten und müsstest du anhand eines "Vorausleistungsantrags Bafög" (google!) prüfen. Tust du das nicht, bleibt es bei elternabhängigem Bafög.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community