Frage von ConceptVague, 63

Elternsprechtag verschwiegen was soll ich tun?

Hi, Ich wurde dieses wie letztes Jahr von keinem Lehrer aus meiner Schule gebeten zum Elternabend/sprechtag zu kommen, weshalb ich es auch nicht für nötig hielt darüber mit meinen Eltern zu reden. Meine Noten sind gut bis in Ordnung aber ich kann hier nicht einfach rumsitzen und nichts machen. Ich hab echt Angst davor das sie mich oder meine Eltern darauf ansprechen, weil sonst sind sie ja immer von ganz allein darauf gekommen hinzugehen.

Expertenantwort
von rotesand, Community-Experte für Kleidung, Auto, Mode, Schule, 14

Hallo!

Bei mir war es genauso, da wollte nie ein Lehrer, dass jemand kommt. Die Noten waren okay, ich war ein ruhiger, introvertierter Schüler der nicht aneckte.. und es gab keine Probleme.

Wenn bei dir auch niemand fragte, dann sehe ich hier ebenso keinen Grund zur Sorge -------> dann müssen deine Eltern ja auch garnicht erscheinen bzw. lassen die Termine denen frei, die zum Rapport gebeten wurden und die Termine daher brauchen.

Mach' dir keine Gedanken & wenn deine Eltern fragen ... halte ich es mit DOn Johnson & der sang Ende der 80er: "Tell it like it is" :) Sag' ihnen einfach, dass kein Lehrer einen Gesprächswunsch offerierte & du es dann eben vergessen hast auch weil es aktuellere Themen gab wie Klassenarbeiten usw.!

Antwort
von wilees, 18

Aufmerksame Eltern wissen in etwa wann ein Elternsprechtag stattfindet, also können sie ihr "Kind" auch darauf ansprechen.

Ansonsten kann man auch, außerhalb eines solchen Elternsprechtags, jederzeit Kontakt mit einem Lehrer aufnehmen, wenn Bedarf besteht.

Antwort
von TrudiMeier, 10

Gabs kein Zettel an deine Eltern, dass am xx.xx.xx Elternsprechtag ist?

So´n Wisch gab es bei meinem Sohn mit dem Zusatz: Folgende Lehrer würden gern mit ihnen sprechen........

Meist stand da nix, da hab ich es als Elternteil auch nicht für nötig befunden dort zu erscheinen. (außer Grundschule)

Ergo - ich versteh nicht ganz, wo dein Problem liegt. Ich würds eher verstehen, wenn 5 Lehrer um ein Gespräch mit deinen Eltern gebeten hätten....

Kommentar von ConceptVague ,

Hey Es gab keinen Zettel, E-Mail etc.. Das Problem ist, wenn am nächsten Elternabend jemand nen Termin will und meine Eltern hingehen werden sie doch fragen warum sie die letzten beiden Male nicht da waren......

Kommentar von TrudiMeier ,

Mach dir doch keinen Kopp über ungelegte Eier. Und ehrlich, warum sollte ein Lehrer danach fragen, wenn er doch gar nicht mit deinen Eltern reden wollte? Also mich hat nie einer gefragt. :-)  (Ich wurde nur gefragt, warum ich nicht auf diesen bescheuerten Elternpflegschaftssitzungen war.)

Antwort
von nettermensch, 15

auf gar keinen fall verschweigen, die bekommen das so wie so raus

Antwort
von Secretstory2015, 23

Warum möchtest Du denn nicht, dass sie hingehen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten