Frage von jennyfa88, 80

Elterngeld, Zuflussprinzip beim Jobcenter?

Gild das elterngeld als zuflussprinzip oder dann ab dem Zeitpunkt wo es zustand? Gibt es dafür ein §?

Antwort
von atzef, 64

Wenn vor dem Bezug von ALG 2 und der Niederkunft gearbeitet wurde, dann wird allenfalls sehr großzügig verrechnet. Das meiste an Elterngeld würde bleiben und tatsächlich zusätzlich zum ALG 2 bezahlt werden. Wurde nicht gearbeitet, wird das Elterngeld komplett nach dem Zuflussprinzip aufgerechnet.

Kommentar von jennyfa88 ,

Kind ist am 25.07 geboren

Antrag bewilligt im august Auszahlung wäre auch August für juli und august.

Hätten sie mir die 300 im Juli anrechnen dürfen?

Bin vorher nicht arbeiten gewesen

Kommentar von atzef ,

Ja, das ist in dem Fall anrechenbar gewesen. Hättest du vorher auch nur einen 450 Euro-Job gemacht, wäre das Elterngeld nicht verrechenbar...

Kommentar von jennyfa88 ,

Du hast aber geschrieben, wurde nicht gearbeiten wird das Elterngeld komplett nach dem zuflussprinzip aufgerechnet

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten