Frage von seyhoney,

Elterngeld 2. Kind

Hallo

meine frage ist etwas kompliziert...

ich bin zur zeit in elternzeit bis 07/12 und bekomme wahrscheinlich nächstes jahr september das 2. kind ...

meine frage ist ich bekomme das elterngeld für mein sohn bis 2013 das ich das auf zwei jahr verteilt habe .. wie hoch wäre mein elterngeld für das 2. kind??

Hilfreichste Antwort von sumsum076,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Dein erstes Kind ist im Juli 2011 geboren?

Dann berechnet sich dein Elterngeld für das 2. Kind (Anfang September 2012 geboren) so: Sep 12 - Geburt Aug 12 - MuSchu Juli 12 - MuSchu Jun 12 - Elterngeld für Kind 1 Mai 12 - Elterngeld für Kind 1 ... Juli 11 - Elterngeld bzw MuSchu-Geld für Kind 1 Juni 11 - MuSchu für Kind 1 (All diese Monate werden zur Berechnung nicht herangezogen, darum zählen bei dir:) Mai 11 - altes Gehalt - Monat 1 Apr 11 - altes Gehalt - Monat 2 .... Jun 10 - altes Gehalt - Monat 12. Damit bekommst du das gleiche Geld wie für Kind 1. Hinzu kommt ein Geschwisterbonus in Höhe von 10% des Elterngeldes (min 75 Euro)

Kommentar von sumsum076,

Oh man, das kann ja keiner lesen....

Dann berechnet sich dein Elterngeld für das 2. Kind (Anfang September 2012 geboren) so:

Sep 12 - Geburt

Aug 12 - MuSchu

Juli 12 - MuSchu

Jun 12 - Elterngeld für Kind 1

Mai 12 - Elterngeld für Kind 1

...

Juli 11 - Elterngeld bzw MuSchu-Geld für Kind 1

Juni 11 - MuSchu für Kind 1

(All diese Monate werden zur Berechnung nicht herangezogen, darum zählen bei dir:)

Mai 11 - altes Gehalt - Monat 1

Apr 11 - altes Gehalt - Monat 2

....

Jun 10 - altes Gehalt - Monat 12.

Damit bekommst du das gleiche Geld wie für Kind 1. Hinzu kommt ein Geschwisterbonus in Höhe von 10% des Elterngeldes (min 75 Euro)

Kommentar von seyhoney,

das erste kind ist in April geboren

woow das hört sich ja super an dankeschön für die antwort :):D ich hatte schon angst nur 300 € zu bekommen

Antwort von Nilo13,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

hi! du bekommst den mindestsatz wenn du das ganze jahr nicht gearbeitet hast von ca. 300 €. aber nur ein jahr. wenn du in bayern wohnst kannst du danach noch das landeserziehungsgeld beantragen.

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community