Frage von krush82, 41

Elterngeld / Elternzeit - Wie optimiere ich es am besten?

Hallo, habe folgende Verständnisfrage zum Thema Elternzeit / Optimierung Elterngeld:

In 2 Monaten soll unser 1. Kind geboren werden. Aktuell arbeiten wir beide Vollzeit (Steuerklasse 4/4) Meine Frau nimmt 12 Monate EZ und ich 2 Monate EZ.

Geplant ist ein Steuerklassenwechsel in 3/5.

Zeitpunkt? zur Geburt oder zum Ablauf meiner Elternzeit?

Sofern ich das richtig verstehe, befinde ich mich direkt nach der Geburt in Elternzeit und sollte für diesen Zeitraum entsprechend Elterngeld. Meine Frau würde sich die ersten 8 Wochen noch in Mutterschutz befinden.

Bedeutet also Ich erhalte Elterngeld (65% meines jetzigen Einkommens) und meine Frau aufgrund des Mutterschutzes erhält 100% ihres jetzigen Einkommens.

Erst nach Ablauf des Mutterschutzes würde meine Frau Elterngeld erhalte und ich wieder Vollzeit arbeiten.

So müsste doch gewährleistet sein, dass in der gesamten Elternzeit 1 Einkommen (100%) plus 1 Einkommen (Elterngeld 65%) uns zur Verfügung steht.

Bitte zustimmen oder sagen wo mein Gedankenfehler liegt.

Danke

Antwort
von MenschMitPlan, 18

Bis zum ersten Geburtstag des Kindes  würde das so funktionieren.

Steuerklassenwechsel könnt ihr auch schon vor Geburt im Mutterschutz vornehmen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten