Frage von Beerat0711, 90

Eltern wollen die Beziehung nicht?

Hallo liebe Community, Ich bin 16 Jahre und führe gerade eine Beziehung mit meiner 16 Jahre alten Freundin. Wir beide sind jetzt schon 6 Monate zusammen . Das Problem ist das ich Moslem bin und meine Eltern VOLL dagegen sind. Sie wollen weder das ich eine Freundin habe und erst recht keine deutsche. Sie wollen nicht das ich mich mit ihr treffe oder sonst irgendwie kontakt habe, Wir beide sind zwar noch jung , aber wir lieben uns wirklich sehr . Ich hoffe das ihr mir da weiterhelfen könnt .

Vielen dank im vorraus!

Antwort
von AriZona04, 35

Wir werden, was Beziehungen angeht, in Deutschland relativ frei erzogen und dürfen uns so gut wie immer den Partner selbst aussuchen. Wenn Deine Eltern in Deutschland leben wollen, dann sollten sie das auch akzeptieren, finde ich. Nungut, Du wirst Deine Eltern nicht umerziehen können. Ich würde sogar so weit gehen, mich an das Jugendamt zu wenden, denn Du hast das Recht, Dich in wen auch immer zu verlieben! Such dort Rat und Unterstützung! Einen Versuch ist es wert!

Antwort
von independentpunk, 37

Es ist DEIN Leben udn deine Sache mit wem du zusammen bist.Ich finde nicht das deine Eltern da was zu sagen haben

Antwort
von josef050153, 5

Da hast du wohl ein ziemliches Problem. Liebe unter unverheirateten Moslems wird von den meisten Islamgelehrten schlich und einfach geleugnet, weil ja nicht sein kann, was nicht sein darf.

Es gibt jetzt mehrere Möglichkeiten für dich:

  1. Du gehst zu Jugendamt und schilderst ihnen das Problem. Dann werden deine Eltern alles abstreiten und es ist für dich schlimmer als zuvor.
  2. Du wechselst deine Religion (das darfst du mit 16 auch gegen den Willen deiner Eltern) und beantragst staatlichen Schutz, da du als Konvertit vom Tod bedroht bist. (Beweise recherchieren!) Sprich aber vorher mit einem Sozialarbeiter, der nicht muslimisch ist.
  3. Du fügst dich deinen Eltern.

Es kommt also nur auf die wahre Größe deiner Liebe an, was du machst.

Antwort
von Denischen, 21

Das habe ich auch mal durch gemacht hatte einen arabischen Freund... Das ging 9 Monate und dann haben wir uns getrennt wegen der Familie :/ würde einfach mal mit denen reden oder die mal mit zu deinen Eltern nennen

Antwort
von Matroselinus, 36

Versuch deine Eltern zu überzeugen das sie die richtige ist, vieleicht bei einem Essen oder so

Kommentar von Beerat0711 ,

Wenn das mal so leicht wäre :/

Antwort
von Fussball17, 10

Sags deinen eltern einfach nicht... Du bist 16 Jahre was soll da schon groß passieren? Tob dich lieber in den jungen Jahren aus und heirate später eine frau die die gleiche religion glaubt wie du

Versuch das am besten deinen eltern auch klar zu machen, dass es besser ist im jungen alter sich auszutoben als irgendwann später mit einer deutschen was anzufangen ,denn in diesem alter wird es ernst zwischen eurer liebe

Antwort
von Narave, 42

wäre es ne gute idee, wenn ihre eltern deine mal zum essen/kennenlernen einladen würden? natürlich nur mit halal essen :)?

Kommentar von Beerat0711 ,

Meine Eltern sind ja voll dagegen :c

Antwort
von KillerSteveHD, 27

Ich finde, dass deine Eltern sich ein bisschen unfair verhalten.

Kommentar von Beerat0711 ,

Ja das tun sie..

Kommentar von KillerSteveHD ,

In 2 Jahren kannst du ausziehen, dann haben deine Eltern nichts mehr zu sagen...

Kommentar von Beerat0711 ,

Hatte ich sowieso vor :D

Antwort
von Sandraaaa15, 5

Ein Glück dass du ein Junge bist.  Das kannst du entscheiden wenn du der Muslim bist

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community