Eltern von einer guten Freundin trennen sich?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Steh ihr bei der Schweren Krise bei da bindet sie und hilft ihr ganz doll

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Eltern haben sich auch vor ca. 1 Jahr getrennt... Ich würde auf keinen Fall Leugnen ("Ist nicht so schlimm"), das verletzt sie nur noch mehr weil sie dann immer daran denkt... Ich würde auch nicht vom Thema ablenken, das Thema wechseln. Was meine Freunde gemacht haben war einfach die sich die ganze Geschichte erzählen zu lassen und dann aus ihrer sicht zu schildern was sie tun würden... Hoffe ich konnte dir Helfen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag das, was Du fühlst. Dass es Dir leid tut und sie jederzeit mit Dir reden kann. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sei für sie da und tröste sie eine trennung der eltern nimt jedes kind stark mit selbst wenn es das nicht zugibt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn dir deine Freundin wie von dir vermutet etwas von der Trennung ihrer Eltern erzählen respektive darüber schreiben sollte, dann höre deiner Freundin schlicht und einfach ganz geduldig zu und hüte dich davor bezüglich der Trennung ihrer Eltern irgendwelche Wertungen aus deiner Sicht vorzunehmen. Anders ausgedrückt verhalte dich bei diesem Thema bei aller Zuneigung für deine Freundin am besten vollkommen neutral aber natürlich auch nicht uninteressiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?