Frage von MindShift, 30

Eltern vom Tanzpartner wollen dass ich den Undercut beim Ball weghabe?

Hallo, ich weiß gerade nicht was ich tun soll. In einem Monat ist mein erster Abschlussball. Als ich mal bei einer Halloweenparty bei meiner Partnerin zuhause war, hat mir ihre Mutter ins Gesicht gesagt, dass ihr meine Undercut-Frisur überhaupt nicht gefällt. Heute morgen schrieb mir meine Partnerin, ob ich vielleicht ohne Undercut zum Ball kommen kann wegen ihren Eltern. Was soll ich tun? Einerseits mögen mich die Eltern nicht, wenn ich es nicht tue. Andererseits ist es mein Style und ich darf selbst bestimmen, wie ich aussehen möchte, vor allem die Frisur. Außerdem möchte ich damit auch zeigen, dass ich mich den Eltern nicht untergeordnet fühle. Ich bin ein reifer Junge, der weiß was er will. Und ich lasse mir von der Familie Anderer nichts sagen. Wir würdet ihr handeln?

Antwort
von BJ152, 30

Ich würde die Haare so lassen, wie sie sind. Ich meine, es ist doch dein Körper! Nur weil so eine konservative "alte" Frau das will, würde ich das erst recht nicht machen! Die Haare brauchen doch ewig, um wieder so zu wachsen! Nur für den einen Abend. Die ist doch komplett bescheuert. Ist das denn deine Freundin oder nur deine Tanzpartnerin? Wenn es nur die Tanzpartnerin ist, würde ich ihr sagen, dass du die Haare so lässt und wenn ihr das nicht gefällt, dann such dir eine andere Partnerin!!! Es ist DEIN Stil! Da darf niemand drüber entscheiden, außer DU!

Antwort
von pbheu, 25

frisuren sind wie kaum etwas anderes dazu geeignet, die zugehörigkeit zu bestimmten gruppen und bestimmter (jugend-)kultur auszudrücken. denk an punks, slins, etc. das war schon immer so, als ich jung war, waren lange haare bei den eltern stein des anstoßes.
und nichts macht mehr spass an jugendkultur, als damit die elterngeneration zu schocken ;)

aber grundsätzlich ist dein aussehen und deine frisur nun mal absolut deine sache, da bestimmst wirklich nur du, und ich würde mir auf gar keinen fall von anderen reinreden lassen, und schon gar nicht von "schwiegereltern".

in diesem fall ist es vielleicht deswegen nicht ganz so einfach, weil du mit der mutter deiner tanzpartnerin auf diesem ball üblicherweise auch tanzen wirst., und wenn du so aussiehst, dass es ihr absolut gar nicht gefällt, wird sie keinen spaß haben oder gar nicht mitkommen, was für sie auch traurig ist, denn eltern gehen immer gern zum abschlusssball ihrer kinder.

ich persönlich finde bälle eher langweilig und doof, war schon immer so, man muss aber akzeptieren, dass es ein festlicher anlass ist. eltern sehen darin den moment, an dem sie erkennen, wie ihre kinder sozusagen auf offiziellem parkett einen partner finden, oder sich und ihren partner "vorzeigen".

dazu gehört dann eben auch, dass man sich für diesen moment besonders vorbereitet. schliesslich tragen die leute ballkleider oder anzüge, die sie sonst nicht tragen.

eine eher wilde oder coole frisur mag in ihren augen also nicht dem anlass entsprechen. was man da als kompromiss tun könnte ist, dass du mal zu einem (guten) frisör gehst und ihn fragst, wie man deine frisur im sinne eines solchen festlichen moments modifizieren kann - ohne sie in ihrem charakter zu verändern.
denn man sollte ja immer noch DICH dabei erkennen können.

Kommentar von MindShift ,

Danke ^^ Also ich muss mit ihrer Mutter nicht tanzen, nur mit meiner eigenen. Ich würde eben gerne meine jetzige Frisur, eben den Undercut, beibehalten. Das ist soetwas wie mein Merkmal geworden. Ich bin von der Person eher eher nett im Umgang mit Menschen und hab auch keinerlei Ähnlichkeiten mit Punks, Gangstern etc. Das Problem ist, wenn man es soziologisch sieht, dass ich mit der Änderung der Frisur zeigen würde, dass ich kein Selbstbewusstsein habe und mich von Anderen verändern lassen würde.

Kommentar von pbheu ,

genau! völlig richtig. zeig ruhig, dass du dich auf andere einstellen kannst, das aber eben in grenzen. wenn es um sowas elementares geht, bleib du selbst.

Antwort
von adianthum, 14

Die passende Antwort wäre gewesen, dass dir ihre Frisur auch nicht gefällt. Aber das wäre dir wahrscheinlich als Unverschämtheit ausgelegt worden.

Deine Frisur geht die Eltern (die Mutter) deiner Partnerin nichts an, und wer dich nur wegen deiner Frisur nicht mag, der ist schon extrem oberflächlich.

Ich hätte ja ne Idee, aber die taugt nicht wirklich was. Da muss man schon Lust haben den Leuten wirklich, im übertragenen Sinne, den Stinkefinger zu zeigen.

"Ok, ich mach den Undercut weg..."und dann mit einem Borstenhaarschnitt mit einrasiertem geometrischen Muster (?) aufschlagen....

Lass deine Haare wie sie sind! Es ist dein Kopf!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten