Frage von Melan1, 69

Eltern verbieten mir mich zu schminken fühle mich aber mit wohler .was soll ich tun?

Ich bin in paar Monaten 15 und schminke mich fast täglich dezent weil ich mich wohler fühle aber meine Eltern erlauben es mir nicht sie sagen es ist nicht gut für meine Haut und ich weißes selber sie sagen das ich mindestens 16 sein muss .Ich verstecke schon meine schminksachen aber auf dauer wird es echt lästig bitte helft mir was soll ich tun?danke schon mal im vorraus

Antwort
von Spockyle, 19

Sprich doch mal mit ihr, warum sie das nicht will. Vielleicht hat sie Angst, dass du dir die Haut kaputt machst oder so. Wenn das ihre Angst ist, kannst du die entkräften, indem du zB Naturprodukte kaufst. Oder findet sie, dass du dich "falsch" schminkst? Dann bitte sie um Tipps. Wasimmer ihr Grund ist, ihr könnt ja mal reden.

Wichtig ist aber, dass ihr wirklich redet. Mauer nicht ("Ich will mich aber schminken so wie bisher!!!"), das provoziert nur mauern bei ihr. Versuch, auf sie zuzugehen und bitte sie auf der anderen Seite, auch auf dich zuzukommen. Du wirst jetzt erwachsen, da schminken sich junge Frauen halt nunmal. Sie ist sicher nur besorgt und meint es nicht bös :)

Antwort
von SoDoge, 29

Deine Mutter ist auch nicht erst 15, oder? Du wirst nochmal mit ihnen reden müssen, wenn du das weiterhin willst. Was sind denn deine genaueren Gründe (die du deinen Eltern erklären kannst)?

Antwort
von BellaBoo, 28

Mach mit deinen Eltern ein Alter aus, ab dem du dich schminken darfst.

Wünsch es dir zum Gebbi bspw.

Antwort
von Sorayastyle, 8

Wo is denn da das Problem?

Solange es dezent is und jetzt net unbedingt Make-Up.

Dann schadet dass auch keiner Haut..

Und DU musst dir selber gefallen. Wär mir egal was andere sagen.

Gibt net mals nen guten Grund für.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten