Frage von SoranoAkuma, 134

Eltern verbieten mir einen Freund, was tun?

Meine Eltern verbieten es mir einen Freund zu haben :(

Meine Mum sagt mir von klein auf, das ich keinen Freund haben darf - bis ich eine Arbeit finde und Erwachsen bin...

Ich trau mich auch nicht mit ihnen zu sprechen, weil ich Angst habe .-.

Es gibt einen Jungen in meiner Klasse und der ist auch Türke und auch ganz lieb.

Meine Freundin meint er wäre in mich verliebt, weil er immer so eindeutigen macht, aber aus Angst kann ich ihm meine Gefühle nicht zeigen und das größte Problem ist - ich weiß nicht einmal ob ich ihn liebe und bereit für so was bin...so etwas habe ich nie erlebt.

ich schminke mich nicht und hab auch eine eher durchschnittliches Figur und genauso wie er so'n Zucker:/

Ich weiß einfach nicht weiter und will heulen!!!

Antwort
von ebruu1905, 112

Meine Eltern sind auch so . :/ habe aber trotzdem einen Freund meine Mama hat nichts dagegen sie haben sich sogar kennengelernt mein Papa natürlich nicht fang mit dem Jungen Kontakt an und wenn es dann so weit kommt rede mit deiner Mama :) Viel Glück

Antwort
von blumenkanne, 116

warum gehst du nicht einfach darauf ein, findest raus was der typ überhaupt will und lernst ihn erstmal kennen. dann spulst du das ganze programm einmal ab: kennenlernen, weg gehen, zusammen spazieren gehen, mal knutschend in der ecke stehen u so nach nem halben dreiviertel jahr wenns passt in die kiste springen.

wenn dann 1 jahr oder 1,5 jahre um sind, kannst du ihn ja mal zu hause vorstellen. sollte er nicht gut für dich sein können deine eltern den kontakt verbieten und ihm kontaktverbot erteilen, wenn nötig auch gerichtlich. ob das so ist, wirst du selbst wissen. ich denke das deine mutter das nicht so meint. es sei denn du gehörst diesen hinterherhinkenden familien an, die einen total veralteten reli-glauben anhängen, dann musst du wohl bissel vorsichtig sein. auch beachten das muslimische jungs mädels ehr benutzen und später dann doch ihresgleichen heiraten. das muss nicht so sein, ist aber noch immer oft genug so. wenn du selber da mit drin steckst, musst du eh bissel vorsichtig sein, falls das gefährlich für dich werden könnte.

solltest du dich bedroht fühlen, geh zur polizei, die können dich in sicherheit bringen, wenn es gefährlich wird.

Expertenantwort
von Enalita2, Community-Experte für türkisch, 80

und wie alt bist Du eigentlich? Du scheinst noch sehr jung zu sein. Türkische Traditionen sind für Heranwachsende Mädchen sehr schwierig. Wenn die Eltern dann auch noch streng religiös sind, wirst Du da schlecht etwas machen lassen. Dein Vater wird sein Gesicht verlieren, wenn Du mit einem Jungen gesehen wirst, den er nicht ausgesucht hat. Die anderen türkischen Mitbürger würden über Euch reden. Das ist leider so. Ich bin zwar Deutsche, aber ich kenne die türkische Mentalität sehr genau. Ich habe beruflich sehr viel mit Mädchen zu tun gehabt, die nach deutschen Regeln leben wollten, aber es nicht konnten. Wenn Du einmal 18 bist, könntest Du theoretisch alleine bestimmen, was Du möchtest. Aber zeig mir mal ein Mädchen, dass das tut und nicht vom Vater verstoßen wurde. Die Mutter richtet sich meistens nach dem Vater. Sie hat es ja auch nicht anders gehabt. Du wirst Schwierigkeiten haben, die man Dir leider nicht nehmen kann.

Kommentar von Enalita2 ,

Du bist erst 15! Das ist ja noch sehr früh.....Es kommt auch auf die Traditionen des Landes an, aus dem Ihr alle kommt. Türkisch klingt Dein Name nun nicht...

Antwort
von SeifenkistenBOB, 105

Bis zu einem gewissen Alter kann ich diese Haltung der Eltern verstehen. Es als ein Verbot zu präsentieren halte ich allerdings für bescheuert.

Antwort
von Rollerfreake, 123

Ob deine Eltern es dürfen, ist von deinem Alter abhängig. Ab dem 16. Lebensjahr darf man nach dem Gesetz diesbezüglich selber entscheiden, vorher haben deine Eltern das Recht, dir die Beziehung zu verbieten. Spreche einfach in Ruhe mit deinen Eltern und versuche eine für dich und deine Eltern gute Entscheidung zu treffen. Wenn du allerdings noch unter 14 Jahre alt sein solltest, kann ich deine Eltern verstehen.

Kommentar von BellyBad208 ,

Ab 14 darf man selbst entscheiden. Heute ist man mit 14 sexuell strafmündig

Kommentar von Rollerfreake ,

Ich weis, das man mit 14 Jahren strafmündig ist. Dennoch müssen unter 16 Jahren die Eltern mit der Beziehung einverstanden sein. Erst mit 16 Jahren darf man auch gegen den Willen der Eltern eine Beziehung und Sex haben. 

Kommentar von thatgurlbitxh ,

ab 14 darf man schon mit nem Jungen "liebe machen" :D

Kommentar von blumenkanne ,

quatsch. eigene entscheidungen dürfen kinder ab 18 treffen, bis dahin bestimmen die eltern wer kontakt und umgang hat - egal ob 18 oder 16.

Antwort
von lohne, 112

Mit 11 Jahren ist noch früh für einen festen Liebhaber.

Kommentar von SoranoAkuma ,

Ich bin aber 14 und werde bald 15 werden

Kommentar von blumenkanne ,

da bist du immer noch zu jung.

Antwort
von thatgurlbitxh, 70

1. warum Angst? geh zu dem Jungen hin und frag ihn.. Deine Eltern werden das schon nicht mitbekommen und wen dann sagst du, dass er dein Kollege ist. Liebe geht über alles hinweg aber lass dich nicht verarschen ;)

Antwort
von EP2fan, 134

Allgemein kann Dir das egal sein. Wenn der Freund Dich jedoch im negativen Sinn beeinflußt  bzw. Dich ausnutzt dann solltest Du auf Deine Eltern hören.

Kommentar von SoranoAkuma ,

Ich glaube nicht das er das will oder gar macht...

Kommentar von EP2fan ,

Trotzdem vorsichtig sein und nicht alles glauben im Überschwang der Gefühle.;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community