Eltern verbieten krankschreibung?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Mit einer Erkältung könntest Du nicht nur Kollegen, sondern auch Kunden anstecken.

Du bist volljährig und darfst selbst entscheiden, ob Du arbeitsfähig bist oder nicht.

In letzter Instanz wird Dir das dann der Arzt bescheinigen (oder auch nicht), den Du aufsuchen solltest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entscheide selbst. Geh zum Arzt und wenn der dich krankschreibt, zeigst du das Attest deinen Eltern. Argumentiere so: Lieber einen oder zwei Tage ausruhen, und dann erst mal gesund arbeiten können, als eine Woche mit halber Kraft als Virenschleuder arbeiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Eltern können dir nicht verbieten, zum Arzt zu gehen. Du bist volljährig und kannst deine eigenen Entscheidungen treffen. Es ist einfach vernünftig und richtig zum Arzt zu gehen, auch, damit du nicht möglicherweise noch Kunden ansteckst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh auf jeden Fall zum Arzt und lass dich untersuchen. Es ist auch niemandem geholfen, wenn du reihenweise Kundschaft ansteckst. Nach dem Arztbesuch kannst du ja immer noch arbeiten gehen, wenn er es nicht ablehnt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich sehe das genauso wie deine Eltern. Solange du kein Fieber hast, geh zur Arbeit. Die leute sind heute nur noch mit ihrer Freizeit beschäftigt. Man möchte fast meinen das die Arbeit eine lästige Nebensächlichkeit geworden ist. Reiß dich zusammen und sie zu das du den Arbeitstag hinter dich bringst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schlicht und einfach - Du bist volljährig - Und Dein Arzt entscheidet, ob er Dich krankschreibt oder nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Krankschreiben kann nur ein Arzt, nicht deine Eltern.

Ansonsten haben sie recht, bei jedem Halsweh zuhause bleiben, geht gar nicht.

Wieso ausziehen wegen so einer Lappalie? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alter, du bist 20. Lass dich einfach krankschreiben. Ein Attest bekommst du auch so, ohne Fieber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh zu Arzt und lass Dir eine ärztliche Krasnkschreibung geben, dann kann Dir auch niemand "Blaumachen" vorwerfen .. einfach so am Montag zu Hause bleiben, könnte allerdings so wirken ....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist alt genug, um selbst entscheiden zu können, ob du arbeiten kannst oder nicht.

Was deine Eltern da reden ist Unsinn. Man kann natürlich auch krank sein, wenn man kein Fieber hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist erwachsen, du musst das selber entscheiden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh  zu deinem Hausarzt, der schreibt dich sicher für einige Tage krank.

Jeder kann/wird mal auf einen Montag krank.

Oder bist Du ständig krank? Dann sollte man abwägen....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?