Frage von Dadsprincess333, 57

Eltern verbieten Haare zu tönen?

Ich bin weiblich und 14. Meine Naturhaarfarbe ist dunkelbraun und ich würde mir die Haare gerne mit Directions rot tönen. Da gibt es aber 2 Probleme/Fragen:

1. Würde man die Farbe auf meinen Haaren überhaupt sehen?

2. Wie überrede ich meine Eltern dazu?

Antwort
von Schnobbel, 31

Also Rot auf Dunkelbraun könnte kritisch werden, vorallem mit Directions. Das würde besser funktionieren mit richtigen Färbungen wie die vom Müller...Aber selbst richtige Färbungen machen nicht so viel aus wie man denkt, ich hatte mit Färbungen schon Lila, Schwarz und Hellbraun hinter mir und nie musste ich was kaputtes abschneiden.

Aber du kannst deinen Eltern einfach klar machen das Directions schnell wieder rausgehen und nicht viel Schaden bereiten.

Ich habe jetzt schon öfter mit Directions Blau gefärbt und meine Haare sind gesund.

Kommentar von Dadsprincess333 ,

Echte Tönungen darf ich schon gar nicht verwenden :/ ich würde echt gerne Directions ausprobieren, aber ich glaube, man würde die Farbe leider kaum sehen. Welche Haarfarbe hast du denn? :)

Kommentar von Schnobbel ,

Momentan habe ich Blau :)

Und mit Rot ist es halt eine schwierige Sache, meine Schwester hat sie sich beim Friseur Rot färben lassen auf Mittelbraunes Haar und das hat jetzt auch nicht lange gehalten :/ Aber es bleibt immer ein Rot-Stich zurück.

Ich hatte aber mal als kleines Kind so ne richtig knallige Rote Strähne, die hat komischerweise ewig gehalten aber ich hatte zu der Zeit immer Blonde Strähnchen und das bringt schonmal Vorteile.

Antwort
von Blackcurrant8, 9

Hey :)

also 1. Directions SIND echte Tönungen und somit unbedenklich

2. das aus der Drogerie sind KEINE echten Tönungen, denn da steht nur Tönung drauf, meistens ist aber Wasserstoff drinnen zum Anmischen und somit ist es keine Tönung sondern eine FARBE. Die schreiben nur Tönung drauf weil sie halt statt 6% nur 3%igen Wasserstoff reingeben und es dadurch "milder" ist. Klingt dann halt besser und die Leute kaufens.

3. Directions sieht man auf dunklem Haar sehr schlecht. Du könntest es höchstens mit einem kräftigen Rot oder kräftigem Violett versuchen - ich denke da würde man schon einen guten Schimmer sehen. Es hält aber auch nicht besonders lang auf unbehandeltem Haar.

Deine Eltern müssen also nicht fürchten, dass Du Dir Directions drauf klatscht und dann Knallrote oder Knalllila Haare hast, das wird eher so eine gesellschaftstaugliche pseudo Rote oder pseudo Lila Farbe werden. Vielleicht könnte diese Info ja helfen sie zu überreden. Und wie gesagt es wäscht sich schnell aus, wahrscheinlich ist nach 2 oder 3 Wochen nix mehr zu sehen. Directions schaden Dir auch nicht und deinem Haar ebenfalls nicht, - dadurch, dass es eine Tönung ist die sich also nur außenrum übers Haar drüber legt wie eine durchlässige Schicht füllen sie kleine Unebenheiten in jedem einzelnen Haar auf und lassen es kräftiger und gesünder wirken.

Das gilt für alle ECHTEN Tönungen - Directions, Headshot, Manic Panic, Elumen, Stargazer, usw...

Antwort
von Jenehla, 9

Naja wenn die Eltern das nicht wollen, dann hast du wahrscheinlich Pech gehabt.

Du kannst es nur probieren indem du ihnen sagst, dass die Farbe deine Haare kein bisschen beschädigt und sich eigentlich wieder restlos auswäscht.

Vielleicht fürchten deine Eltern aber auch nur die Sauerei nach dem Färben. Weil in den ersten Tagen kann man das Badezimmer, die Bettwäsche und die Kleidung ganz schön versauen wenn man nicht aufpasst.

Antwort
von Schocileo, 8

Dafür solltest du nicht Directions nehmen, sondern "richtige"
Tönungen, die du z.B. bei Rossman bekommst, weil Directions wird man bei
deiner Haarfarbe so gut wie gar nicht sehen.

Gar nicht. Wenn sie nein sagen heißt das nein und du solltest lernen, dies zu akzeptieren.

Antwort
von chrxstxnx, 32

Wie alt bist du denn?

Kommentar von Dadsprincess333 ,

Ich bin 14 

Kommentar von chrxstxnx ,

welche Farbe soll es denn werden?

Kommentar von Dadsprincess333 ,

Dunkelrot :) meine Naturhaarfarbe ist leider dunkelbraun. Ich würde mit die Haare gerne mit Directions tönen, weiß aber nicht, wie ich meine Eltern dazu überrede und ob man die Farbe auf meinen dunklen Haaren überhaupt sieht

Kommentar von chrxstxnx ,

Frag deine Eltern mal, ob du es ausprobieren darfst und erkundige dich, wie es bei anderen Mädels geklappt hat. Dann kannst du die Ergebnisse deinen Eltern zeigen. Ich darf es zum Beispiel auch nicht aber meiner Mama ihre Beste Freundin ist Friseurin und meinte das es auf jeden Fall gesünder als Färben ist.. Nur mal so als Tipp, frag deine Mama doch mal ob sie dir erlauben würden deine Haare mit Henna zu tönen, dass ist natürliche Farbe die die Haare auch noch zum Glänzen bringt und mega gesund macht... Deine Haare sind dann zwar noch dunkel aber kriegen einen tollen Rot Stich... hoffe ich konnte helfen

Antwort
von Poumom, 4

sieht man nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community