Frage von MiBi250, 87

Eltern verbieten den kauf von einem guten stuhl was tun?

Ich brauche einen guten stuhl zum zocken(ca.300€) doch ich darf mir keinen kaufen weil das viel zu viel für einen stuhl ist sagen meine Eltern. was kann ich zu meinen Eltern sagen? 300€ sind zwar viel Geld aber ich hab mir auch schon über 10000€ angespart für den Führerschein und auto also an Geld fehlt es mir nicht (bin 15 Jahre). hat jemand eine Idee was ich zu meinen Eltern sagen kann?

Antwort
von MiaSidewinder, 29

Ich kann schon verstehen, dass du das Geld lieber für den Führerschein als für Gaming-utensilien ausgeben sollst. Aber das was du da hast reicht ja locker. Vielleicht lassen deine Eltern sich auf einen "Vertrag" ein, dass du den Stuhl kaufen darfst und dafür aber nicht später Geld von ihnen verlangst, wenn du ein Auto haben willst.

Antwort
von tannein112, 35

Ich denke es gibt schonende Stühle, die deinem Rücken nicht schaden und günstiger sind als 300€.

Antwort
von Yanreich0, 38

Kauf dir doch einen billigeren. Da gibt es auch schöne. Ich hab einen bequemen Lederstuhl für ca. 50€ bekommen und dieser hält schon minestens 3 Jahre

Antwort
von MarliesMarina12, 45

Wenn Du so viel hast kannst Du das kaufen. 300 ist viel aber bei 10000 merkt man es kaum. Wenn der stuhl gut ist und sich lohnt. Ab 18 ginge es ja wenn Du ausgezogen bist nur zuhause gibt es noch Kontrolle. Darum wollen viele Teens schnell ausziehen. Sicher gibt es auch billigere Stühle so um 100-200 die auch reichen, so ein Stuhl ist schon Luxus aber bequem zum zocken.

Antwort
von FehlerFrage, 23

Die Jugend verzocken ihr Leben und erwarten dann die Erlaubnis von ihren Eltern einen Stuhl kaufen zu dürfen für 300€.
Wir haben damals Erziehungsschläge einstecken müssen wenn wir so eine sche+ße gefragt haben.
Zockst du Professionell eg. verdienst du damit Geld? Nein? Dann gibt es auch keine Notwendigkeit in so einem jungen alter (15!!!) so einen Stuhl zu kaufen.
Konzentrier dich auf wichtige dinge im Leben und setz das Geld gut an für zukünftige Pläne.

Einfach eine Fehlinvestition die sich Jahr für Jahr stapelt (Neue Spiele 50€+, Stuhl, evt irgendwann neuer Monitor und dann sind wir die ersten ~1000€ los)

Antwort
von derhandkuss, 27

Was tun? Aufhören zu zocken, dann brauchst Du den Stuhl dazu nicht mehr.

Kommentar von nico8932 ,

kannst nix machen wenn deine nelzern neuen sagen weil das eindeutig den taschengeldparagraphen überschreitet

Antwort
von 19rapper99, 16

Wie grods bist du denn?
Weichen oder Harten bezug?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten