Frage von Barberaschmidt, 99

Eltern verbienten mit weiterzusagen, dass ich lesbisch bin?

Meine Eltern verbieten mir es weiterzusagem, dass ich lesbisch bin. Sie sagen, dass ich es nicht wissen könnte, ohne eine Beziehung gehabt zu haben und es nicht weitersagen soll. Allerdings bin ich mir sicher und von vielen Sachen kann ich meinen Eltern garnichts erzählen. Zb. Bin ich schon seit zwei Jahren in eine Frau verliebt, aber sie hat keine Gefühle für mich und ich kann die Geschichte meinen Eltern nicht erzählen, wegen dem Altersunterschied und ein paar anderen Sachen. Ich kann ihnen ja auch nicht sagen, dass ich Sexphantasien mit Mädchen habe oder sowas, denn sie sind ja schließlich meine Eltern. Ich bin mir sicher lesbisch zu sein, doch meine Eltern verbieten mir es meiner Familie weiterzusagen. Meine Freunde wissen es

Antwort
von ewolfe, 36

Ich kenne die Gründe nicht, warum deine Eltern nicht wollen, dass du es weitererzählst, aber im Allgemeinen ist es deine Sache. Deine Sexualität ist deine Sache und damit kannst du auch entscheiden wem du es erzählst.

Da du dir sicher zu sein scheinst, dass du lesbisch bist, kannst du deinen Eltern auch sagen, dass es sich nicht um eine Phase handelt. Wenn deine Eltern es nicht wahrhaben wollen dann ist das ein ganz anderes und schwierigeres Problem

Natürlich ist es auch möglich, dass deine Eltern dich nur vor blöden Kommentaren schützen wollen, da du allerdings schon deine Freund eingeweiht hast ist das auch schon wieder "egal".

Also Fazit: Da es nur dich betrifft kannst du es auch handhaben/weitererzählen, wie du willst.

Grüße

Antwort
von Kifferunser, 39

Naja als Vater fände ich es nicht so toll wenn meine Tochter erst der ganzen Familie erzählt das sie lesbisch ist und dann nach einer lesbischen Beziehung wieder ihre Meinung ändert. ABER deine Eltern konnten ihre Meinung ändern wenn du ihnen das mit den Fantasien usw. Erzählst, denn dann können sich deine Eltern sicher sein das du lesbisch bist. Mein Tipp: deinen Eltern ganz offen von den Fantasien usw. Erzählen und ihnen erklären das du es wirklich ernst meinst

Antwort
von jessiklnn, 16

Entweder wollen dich deine Eltern vor dummen Sprüchen anderer 'schützen' und wollen nicht, dass du wegen so etwas runter gemacht wirst & meinen es nur gut, oder sie wollen keinen dummen 'Ruf' haben.. ich weis nicht, hört sich dumm an aber für mich kommt das so rüber 🙊

Antwort
von Pandagirl03, 24

Klar ist sowas blöd aber vllt. Haben sie Angst, dass du deswegen geärgert wirst oder so (wozu es eigendlich keinen Grund gibt, weil es nixht schlimm ist)

Antwort
von Sel33, 18

W/17 - lesbish

Es ist so, dass deine eltern nicht wiessen was du fuhlst. Es ist eine neue situation für die. Änderen kann man nix... Lass den einfach zeit.

Ob du es weiter sagen willst oder nicht ist deine entscheidung. Meiner meinung nach, sollte das privat bleiben. Man kann deswegen stress bekommen wenn man lesbish ist auch wenn es generel gut akzeptiert ist. Wenn es sich rum spricht, dass du lesbish kann es auch ein einfluss haben bzw der job suche...

Antwort
von ChrisIsCrazy, 31

Hi,

knifflige Sache, du musst deine Eltern auch verstehen..hoffe das tust du auch.

Dennoch musst du auch an dich denken, von daher tu was du für richtig halst. Musst es ja nicht direkt auf Facebook posten und in der Welt rumerzählen.;) ein bisschen feingefühl zeigen evtl.

Alles Gute

Antwort
von Repwf, 35

Ganz unrecht haben sie nicht, gerade wenn du in der Pubertät bist.

Ich habe selber mit einer Frau zusammen gelebt, daher verstehe ich dich, aber heute mit ü40 verstehe ich auch deine Eltern!

Sie haben sicherlich Angst vor Klatsch und Tratsch "für nichts"

Und solange sie zu dir/euch stehen SOBALD du eine Freundin gefunden hast, ist es schon super!

Sieh es als Kompromiss, es schadet dir doch nicht bis dahin einfach nichts zu sagen

Antwort
von dasbigC, 14

Gegenfrage: Warum möchtest du dich outen, obwohl du keine Freundin hast? Damit kriegt die Sache, meiner Meinung nach, etwas nicht selbstverständliches - obwohl es ja eigentlich das Selbstverständlichste auf der Welt sein sollte..

Also warte doch einfach ab, bis du eine Freundin hast, und bringst sie dann zur nächsten Familienfeier mit..:)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community